Greg Hancock: «Was mir fehlt, sind die guten Tage»

Von Helge Pedersen
Speedway-GP
Weltmeister Greg Hancock

Weltmeister Greg Hancock

Vier Speedway-GP vor Saisonende liegt Tai Woffinden überlegene 24 Punkte voraus. Weltmeister Greg Hancock versichert: «Ich kämpfe, bis ich rechnerisch keine Chance mehr habe.»

Nach dem Landsberg-GP präsentiert sich der WM-Stand wie folgt:

Tai Woffinden (GB), 109 Punkte
Nicki Pedersen (DK), 85
Greg Hancock (USA), 82
Matej Zagar (SLO), 81

Hinter Zagar klafft ein Loch von elf Punkten zum Fünftplatzierten Niels-Kristian Iversen, zwölf zu Chris Holder und 14 zu Jason Doyle. Bekommt von diesen drei in den letzten vier Grands Prix keiner einen Höhenflug, werden Woffinden, Pedersen, Hancock und Zagar die WM-Medaillen unter sich ausmachen.

«Er ist auf einer Mission, er hat die Situation ohne Zweifel im Griff», attestiert Weltmeister Hancock WM-Leader Woffinden. «Er wird schwierig einzuholen sein, wir können nur weiterkämpfen. Es kann immer etwas passieren, ich werde nicht aufgeben, so lange ich eine Chance habe. Meine Saison ist nicht übel, ich hatte keine schlechten Tage. Was mir fehlt, sind die guten Tage.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Corona-Katastrophe: Die Verunsicherung ist gross

Von Günther Wiesinger
Die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Pandemie ist gross: Denn die Fachleute widersprechen sich, was die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 angeht – sogar bei der Nützlichkeit von Masken.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 07.04., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Di. 07.04., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Di. 07.04., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit Puls 4 News
Di. 07.04., 06:30, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Di. 07.04., 07:25, Motorvision TV
Nordschleife
Di. 07.04., 07:30, Eurosport 2
Rallye: Rallye Dakar
Di. 07.04., 08:00, Eurosport 2
Rallye: Rallye Dakar
Di. 07.04., 08:15, ORF Sport+
FIA Formel E: Best of Saudi Arabien, Chile, Mexiko und Marakkesch
Di. 07.04., 08:45, Motorvision TV
High Octane
Di. 07.04., 09:30, Eurosport
Motorsport
» zum TV-Programm
250