World Cup live auf SPEEDWEEK.com und Sport1+

Von Ivo Schützbach
Speedway-World-Cup
Darcy Ward (vorne) ist mit dem australischen Team Favorit in King’s Lynn

Darcy Ward (vorne) ist mit dem australischen Team Favorit in King’s Lynn

Ab kommenden Samstag gibt es innerhalb einer Woche vier Rennen zum Speedway World Cup. Ein Glück für die deutschen Fans: Sie können diese alle live verfolgen.

SPEEDWEEK.com überträgt nicht nur alle Rennen des Speedway-Grand-Prix in dieser Saison live, auch die vier Weltcup-Rennen in King’s Lynn, Västervik und Bromberg werden zu sehen sein.

Wer statt eines Webstreams lieber beste Qualität in seinem Fernseher genießt, wird bei Sport1+ fündig. Der Bezahlsender überträgt alle vier Rennen live, kommentiert werden sie vom GP-erfahrenen Hannes Biechteler. Für Event 1 in King’s Lynn und das Finale in Polen wird ihm Sirg Schützbach als Experte zur Seite stehen.

Kalender Speedway World Cup 2014:

26.7. Event 1 King’s Lynn/GB: Australien, Großbritannien, USA, Italien

29.7. Event 2 Västervik/S: Dänemark, Lettland, Schweden, Tschechien

31.7. Race-off Bromberg/PL: 2.- und 3.-Platzierte aus Event 1 und 2

2.8. Finale Bromberg/PL: Sieger aus Event 1 und 2, Sieger aus Race-off, Polen

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
6DE