Wann kommt bei Suzuki der Fortschritt?

Von Gordon Ritchie
Supersport-WM
Shaun Geronimi: Der Neue bei Suzuki

Shaun Geronimi: Der Neue bei Suzuki

Zuerst wollte Hoegee Suzuki Shaun Geronimi nur für das Rennen in Phillip Island verpflichten. Jetzt soll der Australier das ganze Jahr neben Barry Veneman fahren.

Von Suzuki hatte man sich eine klare Steigerung gegenüber 2008 erwartet, die Ränge 13 und 23 von Veneman und Geronimi beweisen das Gegenteil. «Als einziges Suzuki-Team im Feld haben wir viel weniger Daten zur Verfügung, als beispielsweise ein Honda-Team», klagte Teamchef Marc Hoegee. «Deshalb haben wir Geronimi als zweiten Piloten verpflichtet. Veneman kann nicht die gesamte Set-up-Arbeit alleine erledigen.»

Veneman sieht trotz des diskreten Ergebnisses in Australien Fortschritte: «Das Bike wird von Woche zu Woche besser. Ich muss aufpassen, dass ich nicht verkrampfe und zu arg auf die Rundenzeit schaue. Wenn man etwas entspannter ist, geht einem vieles leichter von der Hand.»

Geronimi freute sich über den Vertrag: «Ich könnte nicht glücklicher sein. Nur am Set-up muss ich arbeiten. Veneman mag eine flache Gabel, ich eine steile. Für mich muss ein Motorrad leicht einlenken. Das ist nur eine Frage des Fahrstils. So wie das Motorrad jetzt war, hatte ich arge Schwierigkeiten beim Einlenken. Das Team arbeitet aber schon daran, alles auf mich abzustimmen. Ich fühle mich sehr wohl bei diesen Jungs.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 21.09., 17:50, Motorvision TV
    Rali Vinho da Maderia
  • Mo. 21.09., 18:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 21.09., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 21.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 21.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 21.09., 19:30, ORF Sport+
    Porsche Sprint Challenge Central Europe
  • Mo. 21.09., 19:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE