Sam Lowes kämpft um den Anschluss

Von Kay Hettich
Sam Lowes schaut nach vorne

Sam Lowes schaut nach vorne

Sam Lowes hat nicht nur 30 Punkte Rückstand auf WM-Leader Kenan Sofuoglu, auch sein PTR-Kollege Jules Cluzel stiehlt ihm zunehmend die Show.
Durch zwei Rennstürze (Assen und Misano) hat Sam Lowes (GB/Honda) schon fast den Anschluss zur WM-Spitze verloren. Will er Kenan Sofuoglu noch ernsthaft herausfordern, muss er den Kawasaki-Piloten am besten bereits an diesem Wochenende in Aragón hinter sich lassen, um dessen 30 Punkte zu verringern.

Für PTR-Boss Simon Buckmaster steht es aber ausser Frage, dass dieses Vorhaben nicht gelingen könnte. «Sam war schon die ganze Saison immer der Schnellste. Ich bin mir sicher, er wird in Aragón vorne mitkämpfen», ist der Team-Manager überzeugt.

«Misano war ein unangenehmer Zwischenfall, trotzdem habe ich viel Positives von dort mitgenommen», urteilt Lowes jedoch überraschend und freut auf die Rückkehr nach Aragón. «Nach 2011 mit einem Startplatz in der ersten Reihe und dem zweiten Platz im Rennen habe ein gutes Gefühl und freue mich auf das kommende Weekend. Ich kann es kaum erwarten.»

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 12.08., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 12.08., 17:10, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
  • Fr.. 12.08., 18:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 12.08., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:05, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 12.08., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 12.08., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 12.08., 20:55, Motorvision TV
    Hi-Tech Drift Allstars Series Australia 2022
» zum TV-Programm
3AT