Broc Parkes: WM-Träume sind geplatzt

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Broc Parkes: Drei dritte Plätze 2012 waren zu wenig

Broc Parkes: Drei dritte Plätze 2012 waren zu wenig

Lange träumte Broc Parkes von einer weiteren Saison in der Supersport-WM. Doch wenige Wochen vor dem Saisonauftakt musste der Australier einen anderen Weg einschlagen.

Seit 2001 fuhr Broc Parkes ununterbrochen auf WM-Niveau in der Superbike- bzw. Supersport-WM. Doch nach der Saison 2012 endet diese aussergewöhnliche Serie. Insbesondere in der Supersport-Klasse fühlte er sich wohl. 2004 und 2007 wurde er Vizeweltmeister, dreimal beendete er die Saison als WM-Vierter (2006, 2008, 2011).

Nun wird der 31-Jährige in seine australische Heimat zurückkehren und mit einer Yamaha R1 die FX Superbike bestreiten. Nachdem er 2012 mit einer Aprilia RSV4 das Saisonfinale in Eastern Creek bestritt (2. Gesamtrang), hat Parkes offensichtlich Gefallen an dieser Serie gefunden.

«Ich fuhr zwar in den letzten Jahren immer in Europa, die australische Szene habe ich dennoch immer verfolgt», sagte Parkes. «Ich freue mich auf die Rennen zu Hause. Bei Yamaha habe ich die besten Möglichkeiten vorgefunden, um wieder gewinnen zu können.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
7DE