Supersport-WM 2014: Viele Fragezeichen!

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Wie viele Bikes sehen wir 2014?

Wie viele Bikes sehen wir 2014?

In den vergangenen drei Jahren war das Teilnehmerfeld der Supersport-WM prall gefüllt, über 30 Piloten drängten auf die Piste. Für 2014 sieht es danach bisher nicht aus.

Erst wenige Teams haben alle erforderlichen Puzzleteile für die Saison 2014 zusammen. Gerade für die in den Medien schlecht vertretene Supersport-WM können sich Sponsoren nur schlecht erwärmen. Ein Grund, warum einige Supersport-Teams mit einem Wechsel in die Superbike-WM liebäugeln. Entsprechende Ambitionen werden Lorini und Toth nachgesagt.

Denn das neue Evo-Reglement ermöglicht 2014 einen kostengünstigeren Einstieg in die Superbike-WM. Das erforderliche Budget orientiert sich zwar über dem der Supersport-WM, dafür ist die Vermarktung deutlich besser, Sponsoren leichter von einem Engagement zu überzeugen.

Wenige Tage vor Inkrafttreten des Testverbots sind erst elf Piloten für die Supersport-WM 2014 bestätigt.

Yakhnich Motorsport (MV Agusta)
Jules Cluzel (F), Vladimir Leonov (RUS)

Mahi Racing India (Kawasaki)
Kenan Sofuoglu (TR)

Pata Honda
Michael van der Mark (NL), Lorenzo Zanetti (I)

PTR Honda
Jack Kennedy (GB)

Puccetti Racing (Kawasaki)
Franco Morbidelli (I)

Team Go Eleven (Kawasaki)
Christian Gamarino (I)

Complus SMS Racing (Honda)
Fraser Rogers (GB)

Intermoto Ponyexpres (Kawasaki)
Florian Marino (F), Patrick Jacobsen (USA), Tony Covena (NL)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
7DE