Pitt fürchtet um seinen Arbeitsplatz

Von Ivo Schützbach
Blick ins Leere: Andrew Pitt

Blick ins Leere: Andrew Pitt

Kenan Sofuoglu bleibt auch 2010 bei Ten Kate Honda. Weltmeister Andrew Pitt muss um seinen Arbeitsplatz fürchten.

Die Statistik spricht Bände: [*Person Kenan Sofuoglu*] gewann in dieser Saison drei Rennen, liegt mit 153 Punkten auf WM-Rang 3.
Weltmeister [*Person Andrew Pitt*] begann die Saison mit zwei zweiten Plätzen gut, kam seither aber nie mehr aufs Podest und ist mit 104 Punkten nur WM-Siebter.

«Kenan hat nach den Sommer-Tests einen grossen Schritt nach vorne gemacht, Andrew tut sich wesentlich schwerer», weiss Teammanager Ronald ten Kate. «Die Zeit läuft gegen Andrew. Er hat aber nach wie vor die Chance, auch 2010 für uns zu fahren. Immerhin war er im letzten Jahr Weltmeister und es hat verschiedene Ursachen, dass er das Vertrauen zum Motorrad verloren hat. Er hat das Talent um Rennen zu gewinnen, muss das aber auch tun. Sollten wir uns gegen Andrew entscheiden, kommen für seinen Platz nicht viele andere Fahrer aus dem Supersport-Paddock in Frage.»

Sofuoglus Pläne für die Zukunft sind klar: «2010 will ich noch einmal Weltmeister werden, dann wechsle ich in die Moto2-WM. Wenn ich dort auch den WM-Titel schaffe, will ich als erster Türke in der Königsklasse MotoGP antreten.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 19.05., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 19.05., 06:26, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 19.05., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 19.05., 06:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 19.05., 06:50, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 19.05., 07:07, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 19.05., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 19.05., 07:15, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Do.. 19.05., 07:22, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 19.05., 07:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
2AT