Tyla Rattray: Wieder KawasakI?

Von Robert Poensgen
Tyla Rattray

Tyla Rattray

Vor knapp zwei Jahren gewann Tyla Rattray seinen MX2-WM-Titel in Italien. Jetzt ist er in Amerika auf Jobsuche.

Der Südafrikaner wurde nach seinem WM-Titel 2008 für zwei Jahre bei Pro Circuit Kawasaki unter Vertrag genommen. Nach Ablauf der jetzigen Saison ist [*Person Tyla Rattray*] frei, doch er sucht nach einem Arbeitgeber für 2011.

«Fest steht, dass ich 2011 in Amerika bleiben werde und ich möchte auch ein weiteres Jahr 250er fahren», so Rattray. «Derzeit bin ich mit einigen Teams in Verhandlung, doch ich erwarte erst Ende kommender Woche, am Freitag vor Steel City, eine endgültige Entscheidung.»

Die Tendenz für Rattray geht wieder in Richtung Kawasaki, dies bestätigte er gegenüber SPEEDWEEK. Auch von einem Teamwechsel sei nicht auszugehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 22.10., 23:55, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Sa.. 23.10., 00:05, Eurosport 2
    Rallye: Rallye Ungarn
  • Sa.. 23.10., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 23.10., 02:40, Spiegel TV Wissen
    Miniatur Wunderland XXL
  • Sa.. 23.10., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 23.10., 03:05, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Sa.. 23.10., 04:00, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Sa.. 23.10., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 23.10., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 23.10., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE