Ryan Dungey bereit zur Titelverteidigung

Von Harald Englert
Supercross-WM
SX-Champ Ryan Dungey will seinen Titel verteidigen

SX-Champ Ryan Dungey will seinen Titel verteidigen

Ryan Dungey geht als Champion in die SX-Saison 2011. Der Amerikaner will seinen Titel verteidigen.

«Den Titel zu gewinnen war alles andere als einfach», versichert SX-Champion [*Person Ryan Dungey*]. «Ihn zu verteidigen wird jedoch sicherlich die grösste Herausforderung vor der ich in meiner bisherigen Karriere stand.»

Der 21-Jährige gewann den prestigeträchtigen SX-Titel dieses Jahr in seiner ersten Saison in der 450er Klasse. Damit ist Dungey der zweite Fahrer neben Jeremy McGrath, der den Titel gleich in seiner Rookie-Saison gewinnen konnte.

Dungey wird nicht nur der Fahrer sein, der von allen anderen Piloten gejagt werden wird, er muss auch den Weggang seines Teamchefs Roger DeCoster wegstecken. Der Belgier war nicht nur Dungeys Boss bei Suzuki, sondern auch ein enger Vertrauter und Berater.

«Es wird sicher nicht einfacher für mich, ohne Roger», gibt Dungey zu Bedenken. «Er hat mich bei allen wichtigen Schritten meiner Karriere begleitet und wird mir 2011 sicher fehlen. Aber ich verstehe und akzeptiere seine Entscheidung.»

Radio Fahrerlager meldet, dass Dungeys Bindung zu DeCoster so eng ist, dass er gerne mit zu KTM gewechselt wäre, aber keine Freigabe aus seinem Suzuki-Vertrag erhalten hat.

Die SX-WM beginnt am 08. Januar in Los Angeles und endet mit dem Finallauf am 07. Mai in Las Vegas.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE