Klaffenböck: Erste Ausfahrt 2009

Von Helmut Ohner
Tourist Trophy
Klaus Klaffenböck mit neuem Beifahrer

Klaus Klaffenböck mit neuem Beifahrer

Klaus Klaffenböck rüstet für die Tourist Trophy auf der Isle of Man.

Klaus Klaffenböck nutzte die Gelegenheit bei den Rennen der IGM-Seitenwagen in Most, um sich für die Tourist Trophy auf der Insel Man vorzubereiten. «Für mich geht es vor allem darum, dass wir uns besser aufeinander abstimmen. Ich muss mich blind auf meinen Beifahrer Darren Hope verlassen können. Das ist der Schlüssel zum Erfolg», erklärt der Seitenwagen-Weltmeister 2001.

Die beiden Rennen am Ostersonntag und Ostermontag beendeten die österreich-britische Paarung jeweils auf Platz 4, obwohl sie mit ihrer LCR Honda 600 gegenüber den 1000er-Boliden motorisch im Nachteil war. «Wir konnten hier über 200 Kilometer im Renntempo abspulen. Jetzt wissen wir auch, dass wir an den Haltegriffen Veränderungen vornehmen müssen, weil Darren mit der derzeitigen Ausführung nicht zurecht kommt.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 18.05., 23:30, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Di.. 18.05., 23:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 19.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 19.05., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 19.05., 00:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • Mi.. 19.05., 01:15, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 19.05., 01:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
4DE