Grünes Licht für das 57. Fischereihafen-Rennen

Von Peter Lange
Tourist Trophy

Das 57. Internationale Fischereihafen-Rennen findet wie geplant und im vollen Umfang am 8. und 9. Juni 2014 in Bremerhaven statt.

Erleichterung und Freude herrscht nicht nur im Rennbüro des 57. Internationalen Fischereihafen-Rennens, sondern auch bei vielen tausend Rennsportfreunden aus ganz Deutschland. Nachdem der DMSB schriftlich erklärte, dass das Fischereihafen-Rennen die Anforderungen des DMSB erfüllt, zog die Stadt Bremerhaven ihre zwischenzeitliche Absage vom Abend des 4. Juni zurück.

«Im Gespräch mit dem DMSB stellte sich heraus, dass zur endgültigen Genehmigung des Streckenabnahmeprotokolls noch einige Formalitäten fehlten», erklärte Renn-Organisator Hinrich Hinck. «Wir haben diese kurzfristig nachgereicht und damit alle Auflagen endgültig erfüllt.»

«Der Stadt Bremerhaven sowie dem DMSB danken wir für die konstruktive Zusammenarbeit. Ganz besonders danken wir den vielen tausend Rennsportfreunden, die uns die Daumen gedrückt und die gesamte Zeit unterstützt haben. Wir freuen uns, sie alle an Pfingsten im Fischereihafen bei spannenden Rennläufen und echter Volksfestatmosphäre begrüßen zu können!»

Das Zeittraining in den 11 Klassen mit packenden Kämpfen um die besten Startplätze beginnt am Pfingstsonntag, 8. Juni, um 8 Uhr, die Rennläufe am Pfingstmontag um 8 Uhr. Alle wichtigen Informationen zum 57. Internationale Fischereihafen-Rennen finden Sie unter www.fischereihafen-rennen.de und www.facebook.com/fischereihafen.rennen.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.07., 11:20, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 04.07., 11:20, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 14:00, RTL
Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm