Roczen (KTM): Einhändig über LaRocco's Leap zum Sieg!

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 450
RedBud gilt als eines der Saisonhöhepunkte der US-Outdoors! Den legendären Dreifachsprung «LaRocco's Leap» überflog Ken Roczen in der letzten Runde jubelnd einhändig!

Der zweite Lauf von RedBud war eine Umkehrung von Lauf 1, allerdings mit dem gleichen Sieger: Ken Roczen siegt auf der legendären Strecke von RedBud!

Im Gegensatz zum ersten Rennen erwischte der deutsche KTM-Star einen guten Start. Nach kurzer Führung drängte sich aber der angriffslustige Trey Canard (Honda) am Thüringer vorbei. Während Roczen im ersten Lauf mit seinen Gegnern nur so zu spielen schien, lieferte er sich im zweiten Lauf ein Rad-an-Rad-Rennen mit Trey Canard.

Schlüsselpassage war der gewaltige Dreifachsprung «LaRocco's Leap»: Hier holte Roczen den Schwung für das Überholmanöver, welches sich über mehrere Kurven, Sprünge, Rhythmuspassagen und Runden hinzog!

Ein Duell von epischem Ausmaß, das Roczen mit Durchsetzungsvermögen und extremer Physis sowie unglaublicher mentaler Stärke für sich entschied!

Es ist bereits der vierte Gesamtsieg von Ken Roczen im sechsten Rennen der US-Outdoor-Serie! Ken Roczen ist in seiner ersten 450er-Saison, der US-Superliga «on fire»!

James Stewart stürzte erneut und verlor seinen dritten Rang im Zwischenklassement. Auch sein jüngerer Bruder Malcolm Stewart flog in beiden Läufen ab, im zweiten sogar besonders heftig!

Eli Tomac (Honda), der vor Wochenfrist in Muddy Creek sein Comeback nach einer Verletzungspause gab, fuhr in RedBud unauffällig, aber erneut stark und beendete das Rennen auf Gesamtrang 2 vor Ryan Dungey (KTM).

Das Rennen 2 von RedBud im Stenogramm:

Start:
Ken Roczen gewinnt den Start aber Trey Canard geht in der ersten Runde in Führung! James Stewart geht in der ersten Runde zu Boden!

Noch 27 Min:
Roczen macht bereits Druck auf Trey Canard! Canard führt nun vor Roczen, Dungey, Tomac, Noren, Metcalfe, Reed, Short, Grant und Brayton.

Noch 25 Min:
An LaRocco's Leap greift Roczen nach der Führung. Beide Fahrer fighten fast die gesamte Runde Lenker an Lenker, Rad an Rad! Canard holt sich aber die Führung zurück!

Noch 24 Min:
Roczen geht erneut in Führung! Canard kämpft sich aber erneut mit viel Angriffslust zurück in Führung! Roczen scheint etwas überrascht und kann den großen Dreifachsprung «LaRocco's Leap» in dieser Runde nicht voll nehmen! Er scrubbed den Triple statt dessen doppelt-einfach.

Noch 20 Min:
Durch den titanischen Kampf zwischen Roczen und Canard kommt Eli Tomac näher und in Schlagdistanz auf Roczen!

Noch 18 Min:
Roczen setzt sich nach rundenlangem Kampf endgültig gegen Canard durch! Canard schafft  seinerseits diesmal «LaRocco's Leap» nicht, wodurch Roczen ein paar Meter an Vorsprung gewinnt!

Noch 16 Min:
Roczen führt vor Canard, Tomac, Dungey, Metcalfe, Short, Reed, Grant, Noren und Brayton.

Noch 15 Min:
Roczen kann nun endlich frei fahren und gewinnt rasch an Boden! Er führt bereits mit 3,9 Sekunden vor Canard! James Stewart rangiert nur auf 18!

Noch 8 Min:
Roczen baut seine Führung auf 5,2 Sekunden aus!

Noch 7 Min:
Canard stürzt über das Vorderrad und verliert Rang 2 an Eli Tomac

Noch 6 Min:
Canard rangiert nach seinem Sturz auf Rang 4! James Stewart rückt auf Rang 15 vor!

Noch 5 Min:
Roczen führt vor Tomac, Dungey, Canard, Metcalfe, Short, Grant, Reed, Brayton und Noren.

Noch 2 Runden:
Malcolm Stewart stürzt heftig an einem Stepup-Sprung!

Letzte Runde:
Roczen fliegt zum letzten Mal einhändig über den riesigen Sprung «LaRocco's Leap»! Der Thüringer gewinnt vor Tomac, Dungey, Canard, Short, Grant, Reed, Metcalfe, Brayton und Noren!

Ken Roczen baut nach dem Doppelsieg zur Halbzeit der US-Outdoors seinen Vorsprung (280 Punkte) auf 26 Punkte aus. Zweiter bleibt sein Markenkollege Ryan Dungey mit 254 Punkten. Neuer Dritter nach dem 6. Lauf ist Trey Canard mit 226 Punkten.
Sieger Ken Roczen war nach dem Rennen begeistert: «Ich mag diese Strecke. Den Start konnte ich diesmal gewinnen und hatte dann einen tollen Fight mit Trey Canard. Danach hatte ich einen guten Flow! Danke an das Team und meinen Trainer zu Hause!»

Ergebnis von RedBud, 450cc Lauf 2: 

1. Ken Roczen, KTM
2. Eli Tomac, Honda
3. Ryan Dungey, KTM

Tageswertung von RedBud

1. Ken Roczen, KTM, 1-1
2, Eli Tomac, Honda, 4-2
3. Ryan Dungey, KTM, 3-3

Zwischenstand nach  RedBud (Runde 6 von 12):

1. Ken Roczen, KTM, 280
2. Ryan Dungey, KTM, 254
3. Trey Canard, Honda, 226
4. James Stewart, Suzuki, 196

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 04.12., 21:20, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 04.12., 21:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 21:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 22:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 04.12., 23:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 23:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 23:45, Motorvision TV
    Andros E-Trophy
  • Fr. 04.12., 23:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
  • Sa. 05.12., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
7DE