ADAC Rallye Deutschland live im Free-TV

Von Toni Hoffmann
WRC
ADAC Sportpräsident Hremann Tomczyk im TV-Interview

ADAC Sportpräsident Hremann Tomczyk im TV-Interview

Perfekt informiert über die ADAC Rallye Deutschland 2017. SPORT1 und SPORT1+ berichten von einem der Saisonhighlights der Rallye-Weltmeisterschaft 2017 vom 17. bis 20. August.

Auch im Fernsehen ist die ADAC Rallye Deutschland wieder stark vertreten. TV-Stationen aus der ganzen Welt berichten von der Veranstaltung. In Deutschland ist der WM-Lauf vor allem auf den Sendern SPORT1 und SPORT1+ zu sehen. Live übertragen werden der City-Rundkurs Saarbrücken am Donnerstag, die WP Römerstraße am Samstag sowie die alles entscheidende Powerstage am Sonntag.

Hier die Sendezeiten von SPORT1 und SPORT1+ im Überblick.

SPORT1

Donnerstag, 17. August 2017:
19:00 Uhr - 20:00 Uhr: Super Special Stage Saarbrücken LIVE
23:30 Uhr - 00:00 Uhr: Highlights 1. Tag

Freitag, 18. August 2017:
23:00 Uhr - 23:30 Uhr: Highlights 2. Tag

Samstag, 19. August 2017
12:00 Uhr - 13:00 Uhr: WP Römerstraße LIVE
19:30 Uhr - 20:00 Uhr: Highlights 3. Tag

Sonntag, 20. August 2017:
19:25 Uhr - 20:25 Uhr: Powerstage
00:00 Uhr - 00:45 Uhr: Highlights 4. Tag

SPORT1+

Freitag, 18. August 2017:
02:35 Uhr - 03:00 Uhr: Highlights 1. Tag

Samstag, 19. August 2017 :
02:35 Uhr - 03:00 Uhr: Highlights 2. Tag

Samstag, 19. August 2017:
12:00 Uhr - 13:00 Uhr: WP Römerstraße LIVE

Sonntag, 20. August 2017:
03:40 Uhr - 04:05 Uhr: Highlights 3. Tag
12:00 Uhr - 13:30 Uhr: Powerstage LIVE

Montag, 21. August 2017:
01:50 Uhr - 02:25 Uhr: Highlights 4. Tag

Über Sport1 und Sport1+ hinaus wird Rallye Deutschland auch auf Red Bull TV übertragen (digitales Angebot via redbull.tv/wrc oder Mobil-App).

Red Bull TV Übertragungszeiten für die Rallye Deutschland:

Freitag, 18. August 2017:  
22:00 Uhr MESZ (30 min.)  Highlight Show

Samstag, 19. August 2017
11:50 Uhr MESZ (75 Min.): Live-Übertragung SS12 Romerstrasse
22:00 Uhr MESZ (30 min.): Highlight Show

Sonntag, 20. August 2017:
22:00 Uhr MESZ (30 min.): Highlight Show

Jederzeit und überall auf redbull.tv/wrc oder als App für Android, iOS und Windows Mobile sowie digitale Plattformen wie Apple TV, Amazon Fire TV, Xbox 360 und Samsung/LG Smart TVs. Alle WRC-Sendungen stehen dann als Video-On-Demand zur Verfügung.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE