Weltmeister Ott Tänak erneut zum Fahrer des Jahres

Von Toni Hoffmann
Ott Tänak wieder Fahrer des Jahres

Ott Tänak wieder Fahrer des Jahres

Der neue Rallye-Weltmeister Ott Tänak wurde zum vierten Mal in Folge zum Fahrer des Jahres gewählt, Zweiter wurde der Vizechampion Thierry Neuville.

Die User von wrc.com wählten bei einer Umfrage unter den 14 Piloten der vier in der Rallye-Weltmeisterschaft engagierten Teams die Fahrer des Jahres. Toyota-Pilot Ott Tänak sicherte sich mit seinen sechs Saisonsiegen schon vorzeitig in Spanien seine erste Weltmeisterschaft, 36 Punkte vor Thierry Neuville (Hyundai). Rang drei bei dieser Wahl ging an den neunmaligen Rekord-Weltmeister Sébastien Loeb. Als bester Beifahrer wurde Martin Järveoja, der Co-Pilot von Tänak, gewählt.

Tänak erhielt seine Auszeichnung in Coffs Harbour bei der abgesagten Rallye Australien.

Tänak über seine erneute Auszeichnung: «Ich habe eine solche Trophäe schon zuhause und freue mich über die nächste. Es war eine großartige Saison. Wir hatten viele Herausforderungen und haben sie gemeistert. Es ist einfach großartig, endlich die Meisterschaft zu gewinnen. Wir hatten viel Unterstützung von den Fans. Ich freue mich auf die nächsten Jahre.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 23.09., 19:00, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 23.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 23.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 23.09., 20:00, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Do.. 23.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 23.09., 20:57, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen Bol d'Or
  • Do.. 23.09., 21:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 23.09., 21:20, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 23.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.09., 21:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE