Petter Solberg – erster Test im Citroën DS3 WRC

Von Toni Hoffmann
WRC
Solberg beim DS3-Test in Schweden

Solberg beim DS3-Test in Schweden

Petter Solberg hat am Samstag seinen ersten Test im brandneuen Citroën DS3 WRC absolviert.

«Das Auto lässt sich gut fahren», war der erste Eindruck von Petter Solberg nach seinem ersten Test im Citroën DS3 WRC am Samstag im verschneiten Schweden. Dort wird am zweiten Februar-Wochenende die diesjährige WM-Saison mit den ganz neuen WRC-Fahrzeugen eröffnet. Der Rallye-Weltmeister von 2003 spulte in diesem Test bei kalten Bedingungen im Schnee 260 km ab.

«Es hat Spass gemacht, mit dem neuen Auto zu fahren. Ich mag eine Menge an ihm», sagte Solberg, der vorerst in seinem privaten Team an den Start geht. «Aber ein Tag ist nie genug. Ich machte das, was unbedingt notwendig war. Das Auto lässt sich leicht fahren, hat eine gute Balance, so wie ich sie mag.»

Solberg hofft auf einen weiteren Test vor dem Saisonstart mit der Streckenbesichtigung ab Dienstag, 8. Februar 2011. «Ich möchte noch einen weiteren Test vor der Rallye, um noch einige Sachen auszuprobieren.» Solbergs Ziel beim ersten von 13 Läufen: «Ich hoffe auf einen Platz auf dem Podium, aber das wünscht man sich immer. Es wird eine schwierige Rallye für mich. Ich muss das Auto verstehen lernen und auch die nächsten Tests vor dem zweiten Lauf in Mexiko vorbereiten. Es gibt noch viel zu tun.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 19.01., 08:45, Kabel 1 Classics
    Monte Carlo Rallye
  • Di. 19.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Di. 19.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 10:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 19.01., 11:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
» zum TV-Programm
7DE