Goodwood: Christian Horner ersetzt Sebastian Vettel

Loeb: Hirvonen 2012 bei Citroën

Von Toni Hoffmann
Loeb und Hirvonen 2012 Teamkollegen?

Loeb und Hirvonen 2012 Teamkollegen?

Der neue und alte Weltmeister Sébastien Loeb hat kurz nach seinem achten Titelgewinn ein offenes Geheimnis verraten: Hirvonen kommt zu Citroën.

Es war längst ein offenes Geheimnis. Alle schrieben darüber, doch eine Bestätigung blieb bislang aus. Mikko Hirvonen wird im nächsten Jahr zu Citroën wechseln, im Gegenzug heuert Sébastien Ogier bei Ford an. Offiziell ist da noch nichts. Doch Sébastien Loeb machte das Geheimnis kurz nach seinem achten Titelgewinn offener. Er verkündete, dass der beim diesjährigen WM-Finale gescheiterte Mikko Hirvonen 2012 sein Teamkollege bei Citroën sein werde. Damit hätte das Zwei-Zacken-Team sowohl den Titelgewinner als auch den Vize-Champion im Team. «Das wird nächstes Jahr ein schönes Team», merkte Loeb an.

Weder Citroën noch Ford haben sich offiziell hierzu geäussert. Bei M-Sport wartet Teamchef Malcolm Wilson ohnehin auf die erlösende Entscheidung von Ford für ein weiteres WM-Engagement.

Timo Jouhki, der Manager von Hirvonen, hatte in den letzten Tagen schon angedeutet: «Wir stehen in Verhandlungen mit Citroën, aber unterschrieben ist noch nichts. Aber es sicher, Ogier wird Citroën verlassen. Dieser freie Platz interessiert Hirvonen sehr.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 14.07., 20:15, ORF Sport+
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 20:15, Sport1
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 14.07., 22:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So. 14.07., 22:30, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 14.07., 23:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So. 14.07., 23:55, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • Mo. 15.07., 00:05, Motorvision TV
    Motorradsport: FIM Superenduro World Championship
  • Mo. 15.07., 00:35, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo. 15.07., 02:05, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
5