Ehepaar Loeb gewinnt in Monza

Von Toni Hoffmann
WRC
Das Ehepaar Loeb in Monza

Das Ehepaar Loeb in Monza

Der achtfache Rekord-Champion Sébastien Loeb hat mit seiner Gattin Sévérine im Citroën DS3 WRC die Monza Rally Show gewonnen.

Das Ehepaar Sébastien und Sévérine Loeb war bei der prestigeträchtigen und sehr prominent besetzten Monza Rally Show in diesem Jahr nicht zu schlagen. Im Citroën DS3 WRC setzte sich Loeb mit seiner Gattin Sévérine, einer ehemaligen Co-Pilotin, auf den neun Asphalt-Prüfungen (= 155,20 km) im Königlichen Park und auf der Rennstrecke von Monza bei seinem Nord-Italien-Debüt durch. Um 24,2 Sekunden schlug er den siebenfachen Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi, einen bekennenden und auch aktiven Rallye-Anhänger, im Ford Fiesta RS WRC.

Sportwagen-Pilot Rinaldo Capello, fünffacher Monza-Sieger, musste sich im Citroën DS3 WRC mit einem Rückstand von 52,7 Sekunden auf dem letzten Podiumsplatz einordnen. Dani Sordo, der im letzten Jahr bei seinem letzten Einsatz im Citroën C4 knapp um 5,1 Sekunden vor Capello gewonnen hatte, erreichte diesmal im Mini John Cooper Works WRC des italienischen Grifone-Teams hinter Alessandro Perico (Citroën C4 WRC) den fünften Platz.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
7AT