Östberg gewinnt Finnland-Generalprobe

Von Toni Hoffmann
Mads Östberg

Mads Östberg

Mads Östberg hat im Ford Fiesta RS WRC zum zweiten Mal die Rallye Estonia in Estland gewonnen.

Vom Ergebnis her sah es so aus, als habe es den Unfall von Mads Östberg beim Shakedown zur tschechischen Rallye Bohemia nie gegeben. Der WM-Tabellenvierte, der nach dem Bohemia-Unfall mit starken Rückenschmerzen auf den Start in Tschechien verzichten musste, nutzte die Rallye Estonia gekonnt als Einstimmung auf den achten WM-Lauf Anfang August in Finnland.

Nach 12 Prüfungen, die im Belag den finnischen Schotterpisten ähnelten, fuhr er im vom eigenen Adapta-Team eingesetzten Ford Fiesta RS WRC einen einigermassen klaren Sieg mit einem Vorsprung von 26,5 Sekunden auf den Citroën-Youngster Thierry Neuville im DS3 WRC ein. Östberg markierte bei seinem Start-Ziel-Sieg neun Mal die Bestzeit, Neuville setzte drei Mal die Bestmarke.

Mit einem Rückstand von 1:44,9 Minuten fuhr der Este Georg Gross im Ford Focus WRC auf den letzten Podiumsplatz. 54,6 Sekunden hinter ihm erreichte Martin Prokop in einem weiteren Ford Fiesta RS WRC den vierten Rang, 1:06,6 Minuten vor dem Einheimischen Karl Kruuda im Fiesta S2000.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 27.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 27.01., 05:15, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do.. 27.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 05:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 27.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 27.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 27.01., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 27.01., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE