Solberg auch 2010 im Citroën C4

Von Toni Hoffmann
Solberg im Citroën C4 beim WM-Finale 2009 in Wales

Solberg im Citroën C4 beim WM-Finale 2009 in Wales

Petter Solberg bleibt dem Zwei-Zacken-Team treu und wird auch in diesem Jahr in seinem privaten Citroën C4 in der WM starten.

Petter Solberg, Champion von 2003, bleibt auch in diesem Jahr Citroën treu und wird bei den noch nicht näher genannten Läufen der Rallye-WM mit seinem privaten C4 WRC starten. Solberg hatte im letzten Jahr seit seinem norwegischen Heimspiel im Februar die meisten Rallyes in einem betagten Citroën Xsara WRC bestritten und war erst für die beiden letzten Läufe in Spanien und Wales zum C4 gewechselt. Obwohl er ein gutes Angebot von Malcolm Wilson, dem Chef des für die WM-Einsätze von Ford verantwortlichen Teams von M-Sport, erhalten hatte, entschied sich Solberg dennoch wieder für die Franzosen.

«Nach einigen, teils sich schwierig gestaltenden Verhandlungen mit Citroën Racing haben wir nun eine Einigung erreicht, die uns ermöglicht, um die Spitze zu kämpfen», sagte Solberg. «Wir hoffen, dass wir nächste Woche verkünden können, dass wir unseren Etat für Programm zusammen haben werden und das Petter Solberg World Rally Team der WM erhalten bleibt.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 08.12., 16:30, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 08.12., 17:00, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mi.. 08.12., 18:40, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Mi.. 08.12., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 08.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi.. 08.12., 19:55, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mi.. 08.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do.. 09.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
» zum TV-Programm
2DE