Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

speednews

Britische Superbike-Meisterschaft

Von Andreas Gemeinhardt - 19.04.15-19:37

Brands Hatch: BSB-Doppelsieg für Ellison

James Ellison (JG Speedfit Kawasaki) gewann auch den zweiten Lauf der Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch. Shane Byrne (PBM Kawasaki) wurde erneut Zweiter vor Joshua Brookes (Milwaukee Yamaha), Ryuichi Kiyonari (Buildbase BMW), Stuart Easton (PBM Kawasaki), Tommy Bridewell (Tyco BMW), Howie Mainwaring (Quattro Plant Kawasaki), Danny Buchan (Be Wiser Kawasaki), Billy McConnell (Smiths Racing BMW) und Jason O'Halloran (Honda Racing).

Moto3

Von Sharleena Wirsing - 19.04.15-17:45

Strafe: Fenati muss als Letzter starten!

Im Warm-up der Moto3-Klasse gerieten Niklas Ajo aus dem RBA-Team von Aleix Espargaró und Rossi-Schützling Romano Fenati auf der Strecke aneinander. Fenati verpasste Ajo daraufhin einen Tritt. Doch das war noch nicht alles. Bei den anschließenden Startversuchen gingen die Querelen in die zweite Runde. Nach wildem Gestikulieren und ein paar Schlägen auf Helm und Schulter schaltet Fenati in einem unbeobachteten Moment die KTM von Ajo aus. Dafür kassierte Fenati drei Strafpunkte, dazu kommt noch ein Zähler aus dem letzten Jahr. Dies bedeutet, dass der Italiener in Las Termas vom letzten Platz starten muss.

Britische Superbike-Meisterschaft

Von Andreas Gemeinhardt - 19.04.15-16:10

James Ellison triumphiert in Brands Hatch

James Ellison (JG Speedfit Kawasaki) gewann den ersten Lauf der Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch vor Shane Byrne (PBM Kawasaki), Joshua Brookes (Milwaukee Yamaha), Ryuichi Kiyonari (Buildbase BMW), Jason O'Halloran (Honda Racing), Stuart Easton (PBM Kawasaki), Howie Mainwaring (Quattro Plant Kawasaki), Broc Parkes (Milwaukee Yamaha), Billy McConnell (Smiths Racing BMW) und Chris Walker (Be Wiser Kawasaki).

BSB Brands Hatch - Ergebnis Rennen 1

GP2

Von Vanessa Georgoulas - 19.04.15-15:53

GP2-Sprint: Strafe für Sergio Canamasas

Das war abzusehen: Für sein rücksichtsloses Manöver gegen Jordan King im GP2-Sprint von Bahrain wurde Sergio Canamasas nach dem Rennen bestraft. Die Regelhüter brummten ihm für den nächsten Lauf in Barcelona eine Strafversetzung um drei Startplätze auf. Die Begründung: Der MP Motorsport-Pilot liess King zwischen den Kurven 4 und 5 nicht genug Raum, womit er den Unfall verursachte.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 19.04.15-14:49

Sturz: Nico Terol fällt einen Monat aus

Der Spanier Nico Terol (Althea Ducati) brach sich bei einem Sturz im zweiten Superbike-Rennen in Assen die rechte Hand. Derzeit ist er im Krankenhaus und wird auf weitere Verletzungen untersucht. Nach ersten Aussagen der Ärzte fällt er mindestens einen Monat aus und verpasst das nächste Rennen in Imola.

Endurance-WM

Von Helmut Ohner - 19.04.15-09:52

Verwirrung um Zwischenresultat

Nach der Konfusion um die Pole-Poistion, wo irrtümlich das Team von Monster Energy Yamaha YART anstatt von SRC Kawasaki als Schnellster zur Pressekonferenz gerufen wurde, sorgte die Zeitnahme auch beim Zwischenergebnis nach 16 Stunden für Verwirrung. Während im Live-Timing Suzuki Endurance in Front lag, tauchte auf dem Time-Sheet plötzlich National Motos auf den zweiten Rang auf.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 19.04.15-09:00

Assen, Warm-up: Wieder Tom Sykes vorne

Polesetter Tom Sykes war auch im Warm-up der Superbike-WM in Assen am Sonntagmorgen der Schnellste. Der Kawasaki-Werksfahrer blieb 0,051 sec vor seinem Teamkollegen Jonathan Rea. Es folgen Michael van der Mark, Chaz Davies, Leon Haslam, Alex Lowes, Jordi Torres, Sylvain Guintoli, Ayrton Badovini und David Salom.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 19.04.15-08:35

Tom Sykes: Nur Bayliss und Corser besser

Bei der Superbike-WM in Assen braust Tom Sykes zum 25. Mal von Startplatz 1 los. Mit dieser Pole hat der Engländer in der Bestenliste bis auf eine zu Troy Bayliss aufgeschlossen. Zu Rekordhalter Troy Corser (43) ist es noch ein Stück.

MotoGP

Von Sharleena Wirsing - 18.04.15-19:04

FP4: Márquez vor Crutchlow & Lorenzo

Nachdem in den ersten drei Trainings über den direkten Einzug in das Q2 entschieden wurde, konzentrierten sich die MotoGP-Piloten im vierten freien Training vor allem auf die Pace für das Rennen am Sonntag und die Reifenwahl. Die Teams experimentieren mit den härteren Mischungen der Bridgestone-Hinterreifen und dem Reifendruck.

Auf dem Circuito Termas de Rio Hondo fuhr Honda-Star Marc Márquez im FP4 mit 1:39,265 min die Bestzeit vor Cal Crutchlow (Honda), Jorge Lorenzo (Yamaha), Andrea Dovizioso (Ducati) und Valentino Rossi (Yamaha). Stefan Bradl belegte mit der Open-Yamaha Platz 18. Bester Open-Pilot war erneut Eugene Laverty auf dem 13. Rang.

DRM

Von Toni Hoffmann - 18.04.15-17:49

Mark Wallenwein siegt in Hessen

Mark Wallenwein hat den dritten Lauf zur Deutschen Rallye-Meisterschaft und zum ADAC Rallye-Masters in Hessen gewonnen. Nach zwölf Prüfungen (= 143,26 km) lag der deutsche Champion von 2012 nur 3,8 Sekunden vor seinem Fabia S2000-Kollegen und Auftaktsieger Fabian Kreim, dem offiziellen Piloten von Skoda Auto Deutschland, und 2:42,7 Minuten vor Hermann Gassner sen. im Mitsubishi Lancer VII.

 

video

Endurance-WM

24h Moto Le Mans 2015 - Highlights Stunde 24

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Formel 1: Dumme Strafen, undurchsichtige Vorschriften

Der Weltverband FIA steuert die Formel 1 in die Sackgasse. Das Reglement ist teilweise hanebüchen und undurchdacht. Mit dem Rennfahren im ursprünglichen Sinn hat die Formel 1 nicht mehr viel zu tun.

» weiterlesen

Kolumnen

neuMoto3

neuSpeedway-GP

Rundstrecke

Sabine Holbrook freundet sich mit der BMW an Von Sabine Holbrook

Viel Spaß bei über 300 km/h!

Bilder

Kieran Clarke

neuSupersport-WM

Assen 2015

Siegerehrung: Hamilton gewinnt vor Räikkönen und Rosberg

neuFormel 1

Sakhir 2015, Sonntag

Imre Toth

neuSuperbike-WM

Assen 2015, Samstag

tv programm

FIM Moto GP

So. 19.04., 20:55, ORF Sport+


Motorradsport

So. 19.04., 21:00, Eurosport 2


Motorsport - Formel 1 Rennen

So. 19.04., 21:15, Sport1


FIM MX2 World Championship Replay

So. 19.04., 21:40, Motors TV


Fim Mxgp World Championship Replay

So. 19.04., 22:30, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Bahrain

So. 19.04., 23:00, Sky Sport 2


Motorrad: GP Argentina

So. 19.04., 23:25, Schweiz 2


FIM MX2 World Championship Replay

So. 19.04., 23:25, Motors TV


Nordschleife

Mo. 20.04., 00:05, Motorvision TV


Belgian Rally Championship

Mo. 20.04., 00:15, Motors TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
125,003