Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

speednews

FIA WEC

Von Oliver Runschke - 29.01.15-17:54

Nissan: Teaser für Superbowl-Spot

Nissan hat einen ersten Teaser für seinen Werbespot veröffentlicht, der am Sonntag im Rahmen des American Football-Endspiels Superbowl läuft. Es wird erwartet, dass in dem 90-sekündigen Spot, der 14,5 Millionen Dollar gekostet hat, der neue Nissan LMP1-Sportwagen GT-R LM Nismo erstmals in einer kurzen Sequenz gezeigt wird. Alleine in den USA hat der Superbowl rund 110 Millionen Zuschauer.

FIA WEC

Von Oliver Runschke - 29.01.15-17:50

Namenswechsel: Gibson löst Zytek ab

Neuer Name im Sportwagenbereich: Das bisherige Zytek-Chassis geht in diesem Jahr unter der Bezeichnung Gibson an den Start, das hat Gibson Technologies nun bestätigt. Bill Gibson hatte die Automotivesparte von Zytek im vergangenen Jahr an Continental verlauft, das machte eine Umfirmierung der Rennsportsparte in Gibson Technologies notwendig. In der Konsequenz heisst nun auch der LMP2, der von Greaves und Jota eingesetzt, in diesem Jahr Gibson.

Gibson arbeitet derzeit an einem Update des LMP2, der Ende Februar erstmals fahren soll. 

MotoGP

Von Sharleena Wirsing - 29.01.15-15:39

Brünn-GP: Dorna und Südmähren verhandeln

Erst jetzt wurden die Gebühren für den Grand Prix 2014 in Tschechien an die Dorna gezahlt. Die Region Südmähren übernahm die ausstehenden Kosten. Auch die Sicherheiten für den nächsten Grand Prix in Brünn sind noch nicht gegeben. In einer Stellungnahme der Dorna und der Region Südmähren heißt es: «In der Arbeitssitzung diese Woche wurden die Verhandlungen über die Sicherheiten für den nächsten MotoGP-Event in Brünn aufgenommen. Beide Parteien sehen es als passenden nächsten Schritt, ein Meeting zwischen Dorna Sports, der Region Südmähren und den Streckenbetreibern [Anm.: Karel Abraham sr.] des Automotodrom Brno abzuhalten.»

MotoGP

Von Sharleena Wirsing - 28.01.15-16:56

Abarth: Auto-Ausrüster des Yamaha-Teams

Bis Ende 2016 wird der italienische Autohersteller und Automobiltuner Abarth offizieller Sponsor und Automobil-Ausrüster des Yamaha-Werksteams sein. Das Logo mit dem schwarzen Skorpion auf gelb-rotem Grund wird vorne auf der Verkleidung der MotoGP-Yamaha von Jorge Lorenzo und Valentino Rossi zu sehen sein. An Renn- und Testwochenende wird die FCA Group weltweit die Autos für das Yamaha-Werksteam bereitstellen. Bereits 2007 war das Abarth-Logo auf den Maschinen von Valentino Rossi und Colin Edwards beim Grand Prix auf Phillip Island zu sehen. Firmengründer Carlo Abarth erzielte um 1928 selbst einige Erfolge auf zwei Rädern.

WRC

Von Toni Hoffmann - 28.01.15-15:04

Rallye-WM auf Korsika wahrscheinlicher

Nach einem Bericht des Präsidenten der korsischen Versammlung, der in diesen Tagen veröffentlicht wurde, spricht sich Korsika für eine Rückkehr des französischen Laufes zur Rallye-Weltmeisterschaft auf die Mittelmeerinsel aus. Demnach stimme Korsika auch einer finanziellen Unterstützung der 58. «Tour de Corse» als WM-Lauf 2015 zu. Die Rallye-WM gastierte von Beginn an der Austragung 1979 bis 2010 ausschließlich auf Korsika.

Moto3

Von Sharleena Wirsing - 28.01.15-07:37

RTG: Neuer Vermarkter für das Heidolf-Team

Das SAXOPRINT Racing Team Germany stellt sich 2015 die Marketingagentur Contact&Sports aus Leipzig an die Seite. Geschäftsführer Matthias Härzschel und dessen Mitarbeiter René Holst übernehmen ab sofort die Vermarktung und die Betreuung der Sponsoren, Förderer und Partner. Die Agentur vermarktet Athleten und Vereine und wurde im Jahr 2008 gegründet. Contacts&Sports engagieren sich unter anderem als Mitglied in der Europäischen Sponsoring Börse.

Supersport-WM

Von Ivo Schützbach - 27.01.15-17:23

Jerez-Test: Kenan Sofuoglu über 1 sec vorn

Im Rahmen der Superbike-Tests in Jerez waren auch drei Supersport-Piloten mit von der Partie. Der vierfache Weltmeister Kenan Sofuoglu (Puccetti Kawasaki) war in 1:43,434 min deutlich Schnellster. Teamkollege Marco Faccani fuhr 1:44,480, der Amerikaner Kenny Noyes mit seinem Bike aus der Spanischen Meisterschaft und auf Michelin-Reifen 1:45,243.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 27.01.15-16:58

Sauber: Präsentation im Internet

Vor dem Roll-out des neuen Rennwagens präsentiert das Sauber-Team den neuen Wagen vom Typ C34 im Internet. Am gleichen Tag zeigt auch Ferrari im Netz den neuen Renner.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 27.01.15-15:30

Pedercini Kawasaki: Ohne Geld nur 1 Fahrer

Seit 1998 tritt Pedercini Kawasaki in der Superbike-WM mit mindestens zwei Fahrern an, auch für 2015 wurden zwei Plätze bei Vermarkter Dorna beantragt. Fix ist der Spanier David Salom, am 28. Januar trifft sich Teammanager Lucio Pedercini mit Francisco Javier Alviz Gomez: «Entweder einige ich mich mit ihm oder ich fahre nur mit einem Piloten.» Alles hängt davon ab, wie viel Geld der Spanier mitzubringen bereit ist.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 27.01.15-13:12

MV Agusta mit Hauptsponsor Energy T.I.

Traditionshersteller MV Agusta wird in der noch nicht veröffentlichten Startliste für den Saisonauftakt in Australien mit neuem Hauptsponsor Energy T.I. geführt. Der italienische Energieriese hat bereits mit Pramac Ducati in MotoGP und mit Ducati Alstare in der Superbike-WM gearbeitet. MV Agusta leistet sich 2015 drei Werksfahrer: Leon Camier bei den Superbikes sowie Jules Cluzel und Lorenzo Zanetti in der Supersport-WM.

 

video

Formel 1

Neue Ära: Das ist der McLaren-Honda MP4-30

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Ein Rücktritt wäre Geschäftsstörung

Valentino Rossi agierte zu Beginn seiner Karriere als Spassvogel, als Rennfahrer war er immer ernst zu nehmen. Er hat viele Stars überlebt und entzaubert – und ist auch 2015 für eine Überraschung gut.

» weiterlesen

Kolumnen

Grasbahn

Formel 1

MotoGP

Bilder

Michael van der Mark

neuSuperbike-WM

Jerez-Test 2015

tv programm

Drift All Stars

Do. 29.01., 15:40, Motors TV


On Tour

Do. 29.01., 16:00, Motorvision TV


Canadian Rally Championship

Do. 29.01., 16:05, Motors TV


Trophée Andros

Do. 29.01., 16:35, Motors TV


High Octane

Do. 29.01., 16:50, Motorvision TV


Auto Mundial

Do. 29.01., 17:55, Motors TV


Lucas Oil Off Road Racing

Do. 29.01., 18:20, Motors TV


Red Bull Speedgang

Do. 29.01., 19:05, Motorvision TV


Lucas Oil Off Road Racing

Do. 29.01., 19:10, Motors TV


ADAC MX Masters

Do. 29.01., 19:45, Motorvision TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
109,3923