Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

speednews

Moto3

Von Sharleena Wirsing - 19.10.14-12:01

Australien: Strafpunkt für Efren Vazquez

Neben den MotoGP-Piloten Bradley Smith und Stefan Bradl erhielt auch Efren Vazquez aus dem Racing Team Germany einen Strafpunkt. Grund dafür war unverantwortliche Fahrweise im Moto3-Rennen.

MotoGP

Von Sharleena Wirsing - 19.10.14-11:58

Auch Strafpunkt für Stefan Bradl!

Neben Bradley Smith, der bei gelben Flaggen überholte, erhielt auch LCR-Honda-Pilot Stefan Bradl in Australien einen Strafpunkt. Er wurde wegen unverantwortlicher Fahrweise bestraft, nachdem er Open-Yamaha-Pilot Aleix Espargaró ins Heck krachte.

MotoGP

Von Günther Wiesinger - 19.10.14-10:46

Bradley Smith: Strafpunkt!

Kleiner Wermutstropfen für Bradley Smith (23), der beim Phillip Island-GP als Dritter seinen ersten MotoGP-Podestplatz erkämpfte. Nach Bradls Sturz im Honda-Corner gab es dort auch eine Runde später (Runde 21) noch gelbe Flaggen. Doch der britische Tech3-Yamaha-Pilot missachtete die gelben Flaggen und überholte Dovizioso. Für dieses Manöver wurde er von der Race-Direction mit einem Penalty Point bestraft.

Moto2

Von Günther Wiesinger - 19.10.14-02:59

Phillip Island Warm-up: 3. Schrötter!

Überraschung im Moto2-Warm-up von Phillip Island: Marcel Schrötter fuhr mit der Mistral 610 des Tech3-Teams hinter Tito Rabat (1:33,161 min) und Sam Lowes die drittbeste Zeit. Auf Platz 4 kam Louis Rossi vor Vinales, Lüthi, Cortese, Pasini und Aegerter. 10. Siméon. – ferner: 14. Kallio. 17. Folger. 25. Krummenacher. Mulhauser verzichtete und sagte die Rennteilnahme ab.

Moto3

Von Günther Wiesinger - 19.10.14-02:55

Australien: Grünwald im Warm-up 12.

Alex Márquez markierte im Moto3-Warm-up von Phillip Island mit 1:36,289 min die Bestzeit vor Jack Miller (KTM), Alex Rins, Juanfran Guevara und Efren Vazquez. 6. Kent. 7. Fenati. 8. Vinales. 10. Masbou. –ferner: 12. Grünwald auf der Kalex-KTM des Kiefer-Teams. 30. Öttl.

MotoGP

Von Günther Wiesinger - 18.10.14-14:46

Aleix Espargaró: 500 Euro Strafe

Am Ende des MotoGP-Qualifyings beim Phillip-Island-GP machte Aleix Espargaró (Forward-Yamaha) einen Startversuch ausserhalb der «Official Practice Start Zone». Damit verletzte er Artikel 1.21.16 der FIM Road Racing World Championship Grand Prix Regulations. Die Race-Direction verhängte eine Geldstrafe von 500 Euro.

Speedway-GP

Von Ivo Schützbach - 18.10.14-10:42

Ersatzfahrer für Speedway-GP nominiert

Peter Kildemand (DK), Piotr Pawlicki (PL) und Linus Sundström (S) wurden in dieser Reihenfolge als Ersatzfahrer für den Speedway-GP 2015 nominiert. Fällt einer oder mehrere der fixen 15 Piloten aus, rücken diese drei nach.

MotoGP

Von Sharleena Wirsing - 18.10.14-06:05

FP4: Ducati mit Iannone an der Spitze

Im vierten freien Training von Phillip Island fuhr Pramac-Ducati-Pilot Andrea Iannone die Bestzeit. Seine Zeit lag bei 1:29,381 min. Zum Vergleich: die Bestzeit aus FP3 lag bei 1:29,157 min. Iannone distantzierte Marc Márquez um 0,067 sec. Dahinter reihten sich Valentino Rossi, Aleix Espargaró und Jorge Lorenzo ein. LCR-Honda-Pilot Stefan Bradl lag auf Platz 10 mit 0,836 sec Rückstand. Nun kämpfen die MotoGP-Piloten in zwei Qualifyingsitzungen um die Startplätze für Sonntag.

Moto3

Von Günther Wiesinger - 18.10.14-01:48

Australien FP3: Miller nur auf Platz 12

Efren Vazquez gelang im dritten freien Moto3-Training in Australien die Bestzeit mit 1:36,377 min. Auf Platz 2 landete Kent vor Rins, Márquez, Ajo, Masbou, Vinales, Tonucci, Kornfeil und Iwema. 11. Azmi. 12. Miller. Der KTM-Star büsste 0,673 sec ein. – ferner: 21. Gardner. 27. Öttl. 321. Grünwald.

Britische Superbike-Meisterschaft

Von Andreas Gemeinhardt - 17.10.14-15:42

Brands Hatch: Jakub Smrz ist wieder fit

Ducati-Pilot Jakub Smrz musste nach einem schweren Trainingssturz in Cadwell Park, bei dem er sich einen Bruch des linken Handgelenks zuzog, eine zweimonatige Zwangspause einlegen. Zum Finale der Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch ist der 31-jährige Tscheche für das neu formierte «Lloyds British Moto Rapido Ducati Racing Team» von Steve Moore an diesem Wochenende wieder mit am Start.

select
 

video

DTM

DTM Finale Hockenheim 2014 - Rennen Zusammenfassung

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Mathias Brunner

Jules Bianchi ringt um sein Leben: Wer trägt Schuld?

Während die Ärzte im «Mie General Hospital» um das Leben von Marussia-Fahrer Jules Bianchi kämpfen: Wer muss eine Teilschuld am schlimmen Unfall des Franzosen tragen?

» weiterlesen

tv programm

ADAC GT Masters

Mo. 20.10., 07:00, Motors TV


Porsche Carrera Cup

Mo. 20.10., 07:00, Motorvision TV


Euro V8 Series

Mo. 20.10., 08:00, Motorvision TV


Wheels From the Lowlands

Mo. 20.10., 08:20, Motors TV


ADAC GT Masters

Mo. 20.10., 08:30, Motorvision TV


Supercar Challenge

Mo. 20.10., 08:45, Motors TV


Renault Clio Cup Benelux

Mo. 20.10., 09:10, Motors TV


Best of Crash

Mo. 20.10., 09:35, Motors TV


V De V Endurance

Mo. 20.10., 10:00, Motors TV


Superbike IDM

Mo. 20.10., 10:00, Motorvision TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
171,8797