Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 01.05.16 11:50:24
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 01.05.16-09:46

Imola Warm-up: Vizziello blamiert Stars

Bei Mischverhältnissen und 13 Sekunden über der normalen Pace fuhr Honda-Ass Michael van der Mark die schnellste Zeit im Warm-up der Superbike-WM in Imola. Überraschender Zweiter wurde GoEleven-Ersatz Gianluca Vizziello vor Joshua Brookes (Milwaukee BMW), Alex De Angelis (Aprilia) und Leon Camier (MV Agusta). Samstag-Sieger Chaz Davies landete auf Platz 7, Markus Reiterberger wurde Zehnter, Weltmeister Jonathan Rea 14. Der angeschlagene Schweizer Dominic Schmitter (Sturz am Samstag) kämpfte sich auf P18.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 01.05.16-08:39

Freigabe vom Arzt: Schmitter darf fahren

Bei seinem Sturz in der Einführungsrunde zum ersten Lauf der Superbike-WM in Imola am Samstagmittag zog sich der Schweizer Dominic Schmitter starke Rückenprellung zu, als ihm Peter Sebestyen nicht ausweichen konnte und ihn mit 90 km/h torpedierte. «Ich hatte noch nie so Schmerzen», sagte der Kawasaki-Pilot. «Aber das Rennen heute werde ich fahren. Ich komme grade vom Doc, er hat mir die Freigabe erteilt.»

Formel 1

Von Vanessa Georgoulas - 30.04.16-18:13

Quali: Keine Strafe für Lewis Hamilton

Nachdem Lewis Hamilton im Qualifying zum Russland-GP nach einem Ausritt an der falschen Stelle wieder auf die Strecke fuhr, wurde das Manöver von den Regelhütern unter die Lupe genommen. Die Rennstewards beliessen es nach langer Diskussion aber bei einer Verwarnung gegen den Formel-1-Champion.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 30.04.16-12:09

Startverbot: Vizziello ist zu langsam

Roman Ramos brach sich im Training am Freitag einen Mittelhandknochen, sein Team GoEleven Kawasaki verpflichtete daraufhin für die Superbike-WM in Imola kurzerhand den 36-jährigen Gianluca Vizziello. Weil es der Italiener in seinem einzigen Training am Samstagmorgen nicht schaffte, innerhalb 107 Prozent zur Bestzeit zu bleiben, durfte er an der Superpole nicht teilnehmen und fehlt damit auch im ersten Rennen heute um 13 Uhr. Schafft Vizziello die 107-Prozent-Hürde am Sonntagmorgen im Warm-up, darf er Lauf 2 bestreiten.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 30.04.16-11:54

Sylvain Guintoli in Imola schwer gestürzt

Yamaha-Werksfahrer Sylvain Guintoli hatte in Superpole 2 der Superbike-WM in Imola Ausgang Curva Acque Minerali einen atemraubenden Highsider. Der Franzose schlug hart auf der Strecke auf, die Superpole musste unterbrochen werden. Nach ersten Informationen ist er bei Bewusstsein und erlitt eine schwere Gehirnerschütterung. Guintoli wurde mit dem Krankenwagen in die Notaufnahme gebracht, dort wird er in diesen Minuten genauer untersucht.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 30.04.16-09:07

Lucas Mahias hat drei Wirbel gebrochen

Der Franzose Lucas Mahias ersetzt seit der Superbike-WM in Assen seinen verletzten Landsmann Sylvain Barrier bei Pedercini Kawasaki. In Imola stürzte Mahias im Qualifying am Samstag und zog sich Haarrissfrakturen in den Rückenwirbeln 3, 4 und 5 zu. Auf das Rennen in Italien muss Mahias verpflichtet, in zwei Wochen will er in Sepang wieder dabei sein.

Formel 1

Von Vanessa Georgoulas - 29.04.16-18:18

Russland-GP: Strafe für Sebastian Vettel!

Sebastian Vettel startet mit einer Hypothek ins vierte Formel-1-Rennen der Saison. Der Ferrari-Star wird in der Startaufstellung zum Russland-GP um fünf Startplositionen zurückversetzt, weil an seinem Ferrari ein ausserplanmässiger Getriebewechsel vorgenommen werden muss. Der vierfache Champion hatte das zweite freie Training am Nachmittag vorzeitig beenden müssen und hinterher vermutet, dass ein Elektronik-Problem zu seinem unfreiwilligen Halt auf der Piste geführt hatte.

WRC

Von Toni Hoffmann - 29.04.16-12:04

WM-Finale in Australien findet statt

Trotz eines fianziellen Engpasses wird das Finale der Rallye-Weltmeisterschaft in Australien wie geplant vom 17. bis 20 November stattfinden. Der Stadtrat von Coffs Harbour, dem Zentrum der Rallye Australien, verweigert zwar die bisherige finanzielle Hilfe, doch scheint diese Unterstützung im gesamten Budget keine allzu große Rolle zu spielen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 29.04.16-12:04

WM-Finale in Australien findet statt

Trotz eines fianziellen Engpasses wird das Finale der Rallye-Weltmeisterschaft in Australien wie geplant vom 17. bis 20 November stattfinden. Der Stadtrat von Coffs Harbour, dem Zentrum der Rallye Australien, verweigert zwar die bisherige finanzielle Hilfe, doch scheint diese Unterstützung im gesamten Budget keine allzu große Rolle zu spielen.

WRC

Von Christian Schön - 29.04.16-08:22

Rallye Australien gerettet

Der Veranstalter der Rallye Australien kann aufatmen. Der Stadtrat des Start- und Zielortes Coffs Harbour hat nun doch beschlossen, den WM-Lauf zumindest 2016 und 2017 finanziell zu unterstützen. Nachdem ein entsprechender Antrag in erster Lesung noch mit 4:2 abgelehnt worden war, stimmten die Politiker bei der Wiedervorlage  mit 6:2 dafür. Damit kann das Saisonfinale vom 17. bis 20. November planmäßig stattfinden.

video

Speedway-GP

Speedway-GP 2016 Krsko - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Mathias Brunner

Formel 1 nach 3 GP: Sieger, Verlierer, Sorgenkinder

​Eine kleine Zwischenbilanz: Wo steht die Formel 1 nach drei Grands Prix der Saison 2016? Wer schläft ruhig? Wer hat überrascht? Wer muss sich Sorgen machen?

» weiterlesen

 

Kolumnen

Bilder

Lorenzo Savadori

neuSuperbike-WM

Imola 2016, Samstag

Esteban Gutiérrez

neuFormel 1

Sotschi 2016, Samstag

Michael van der Mark

neuSuperbike-WM

Imola 2016, Freitag

tv programm

Isle of Man Tourist Trophy 2015

So. 01.05., 07:55, Motorvision TV


FIA Wec Best Of

So. 01.05., 08:20, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Russland

So. 01.05., 09:00, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Russland

So. 01.05., 09:00, Sky Sport 1


V De V Endurances Series

So. 01.05., 09:10, Motors TV


Superbike

So. 01.05., 09:15, Eurosport


Porsche Carrera Cup France

So. 01.05., 09:35, Motors TV


Auto Mundial

So. 01.05., 10:00, Motors TV


Stop and Go

So. 01.05., 10:30, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Russland

So. 01.05., 10:30, Sky Sport HD


Zum TV Programm
15,6264