United SportsCar Championship

Emilio di Guida verstorben: Herzinfakt beim Joggen

Von - 02.03.2014 14:18

Gentlemen-Fahrer Emilio Di Guida aus Venezuela starb am Samstag im Alter von nur 50 Jahren in seiner Wahlheimat in Florida.

Emilio Di Guida, ein Hobby-Rennfahrer aus Venezuela, ist am Samstag in seiner Wahlheimat in Florida im Alter von nur 50 Jahren verstorben. Di Guida erlitt offenbar beim Joggen einen Herzinfarkt. Der Gentlemenfahrer hinterlässt eine Frau.

Di Guida startet in den vergangenen drei Jahren in der ALMS und der Grand-Am, machte aber auch Jahr Ausflüge nach Europa und fuhr in den GT Open oder der spanischen GT-Meisterschaft. Beim Lauf der GT Open auf dem Nürburgring im vergangenen Jahr schaffte Di Guida zusammen mit Jeroen Bleekemolen den Sprung auf das Podium in der GTS-Klasse. Im vergangenen Jahr startet Di Guida in der Grand-Am auch in einem Daytona-Prototypen, unter anderem zusammen mit Sébastien Bourdais.

Zuletzt startete der Geschäftsmann aus Venezuela Ende Januar bei den 24h von Daytona in einem Formula Le Mans-Prototypen von 8Star, dem Team seines Landsmanns Enzo Potolicchio.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Emilio di Guida (re.) mit Luis Diaz © Flickr/Di Guida Emilio di Guida (re.) mit Luis Diaz
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

24H Endurance Series

24h Endurance Series Dubai 2019 - Stunde 21 Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

car port

So. 20.01., 00:15, Hamburg 1


SPORT1 News

So. 20.01., 01:10, SPORT1+


car port

So. 20.01., 02:15, Hamburg 1


Monster Jam Championship Series

So. 20.01., 02:40, Motorvision TV


Motorsport

So. 20.01., 03:00, SPORT1+


SPORT1 News

So. 20.01., 03:10, SPORT1+


car port

So. 20.01., 04:45, Hamburg 1


Tuning - Tiefer geht's nicht!

So. 20.01., 05:10, Motorvision TV


car port

So. 20.01., 05:15, Hamburg 1


SPORT1 News

So. 20.01., 07:05, SPORT1+


Zum TV Programm
83