Der Skorpion hat zugestochen

Von Antonio Gonzalez
Dakar Moto
Mit Pirelli auf das Podest: Helder Rodrigues

Mit Pirelli auf das Podest: Helder Rodrigues

Mit Yamaha-Privatfahrer Helder Rodrigues schaffte Reifenhersteller Pirelli den Sprung auf das prestigeträchtige Dakar-Podest.

Am allerletzten Tag der Dakar-Rallye konnte Yamaha-Pilot Helder Rodrigues noch den Chilenen Francisco Lopez vom dritten Rang verdrängen. An der Aprilia von Lopez machte die Aufhängung wenige Kilometer vor dem Ziel nicht mehr mit, während Rodrigues mit nur fünf Sekunden Rückstand auf Etappensieger Frans Verhoeven (BMW) Zweiter wurde.

Damit stand doch noch ein Privatfahrer auf dem Dakar-Podest. Und auch für Reifenhersteller Pirelli war die dramatische Wende kurz vor dem Ziel in Buenos Aires ein Highlight. Neben den Michelin-bereiften KTM-Werksfahrern Marc Coma und Cyril Despres schaffte der italienische Reifenproduzent den Sprung unter die besten drei bei der prestigeträchtigen Dakar.

Rodrigues und viele weitere Piloten waren in Südamerika mit dem «Pirelli Scorpion Rally» unterwegs gewesen. Mit Spezialprofil und einer speziellen Gewebestruktur für den Langstreckeneinsatz waren die Pirelli für die materialmordende Rallye durch Argentinien und Chile eine gute Wahl gewesen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
6DE