Dakar Moto

Dakar-Aus: Matthias Walkner stürzt – Bein gebrochen!

Von - 09.01.2016 12:09

Die siebte Etappe der Rallye Dakar 2016 läuft erst seit einer Stunde, doch sie brachte bereits das Aus für KTM-Pilot Matthias Walkner bei der 38. Ausgabe.

Aufregung bei KTM: Seit 11 Uhr MEZ nehmen die Motorräder bei der Rallye Dakar 2016 die siebte Etappe in Angriff, als Gesamtdritter gehörte Matthias Walkner zu den ersten Startern.

Bereits nach 15 Km wurde ein Sturz des Österreichers gemeldet. Zunächst wurde berichtet, dass sich der 29-Jährige dabei das Schlüsselbein gebrochen hat, später wurde ein gebrochener Oberschenkel bestätigt.

Das bedeutet das Aus des Hoffnungsträgers bei der 38. Ausgabe der härtesten Rallye der Welt!

Rivale Paulo Goncalves (Honda) stoppte und half Walkner. Der Portugiese war es auch, der den Sturz des KTM-Piloten signalisierte. Erst nach mehreren Minuten setzte Goncalves sein eigenes Rennen fort. Eine tolle sportliche Geste des Honda-Piloten.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
War es das? Matthias Walkner hat sich wahrscheinlich das Schlüsselbein gebrochen © KTM War es das? Matthias Walkner hat sich wahrscheinlich das Schlüsselbein gebrochen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Dakar Moto

Silk Way Rally 2019 - Honda Highlights Etappe 1

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1: Großer Preis von Großbritannien

So. 21.07., 00:00, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Großbritannien

So. 21.07., 00:00, Sky Sport 1


Motorsport - DTM

So. 21.07., 00:30, Sport1


Monster Jam Championship Series

So. 21.07., 00:30, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Großbritannien

So. 21.07., 01:00, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Großbritannien

So. 21.07., 01:00, Sky Sport 1


car port

So. 21.07., 02:15, Hamburg 1


Rallye: FIA-Europameisterschaft

So. 21.07., 03:00, Eurosport 2


Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin

So. 21.07., 03:00, SPORT1+


Motorsport - Porsche GT Magazin

So. 21.07., 03:20, SPORT1+


Zum TV Programm
86