Formel-1-Kalender bestätigt

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Interlagos c LAT

Interlagos c LAT

Der Automobil-Weltverband FIA hat den Formel-1-Kalender für 2011 bestätigt.

2011 werden zum ersten Mal in der Geschichte der Formel-1-WM 20 Rennen in einer Saison ausgetragen. Der Motorsport-Weltrat der FIA (World Motorsport Council) hat den provisorischen Kalender für das nächste Jahr bestätigt.

Wie schon 2009 (Abu Dhabi) und 2010 (Südkorea) ist auch im nächsten Jahr eine GP-Premiere geplant: Am 30. Oktober wird als 18. WM-Lauf erstmals der Grosse Preis von Indien ausgetragen. Der Startschuss fällt wie gewohnt in Bahrain (13. März); das Saisonfinale wird nach zwei Jahren in Abu Dhabi dann wieder in Brasilien stattfinden. Die Strecken in Shanghai (17. April) und Neu Delhi müssen noch von der FIA homologiert werden.


Der Formel-1-Kalender 2011

13. März 2011: Manama/Bahrain
27. März 2011: Melbourne/Australien
10. April 2011: Kuala Lumpur/Malaysia
17. April 2011: Shanghai/China*
8. Mai 2011: Istanbul/Türkei
22. Mai 2011: Barcelona/Spanien
29. Mai 2011: Monte Carlo/Monaco
12. Juni 2011: Montreal/Kanada
26. Juni 2011: Valencia/Europa
10. Juli 2011: Silverstone/England
24. Juli 2011: Nürburgring/Deutschland
31. Juli 2011: Budapest/Ungarn
28. August 2011: Spa-Francorchamps/Belgien
11. September 2011: Monza/Italien
25. September 2011: Singapur
9. Oktober 2011: Suzuka/Japan
16. Oktober 2011: Yeongam/Südkorea
30. Oktober 2011: Neu Delhi/Indien*
13. November 2011: Abu Dhabi
27. November 2011: Sao Paulo/Brasilien

*Unter Vorbehalt, Strecke muss noch von der FIA homologiert werden

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 16.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
6DE