Donington: FIA-Inspektion als nächster Schritt

Von Guido Quirmbach
Formel 1
Es wird bereits viel Erde bewegt in Donington

Es wird bereits viel Erde bewegt in Donington

FIA prüft die Umbaupläne. Nach wie vor noch kein veröffentlichter Businessplan.

Die Umbaupläne in Donington, wo 2010 der britische Grand Prix stattfinden soll, werden in den nächsten Tagen von der FIA geprüft. Ein positives Ergebnis gilt als Meilenstein für das ehrgeizige Projekt.

Gegenüber «Autosport» sagte Donington-Boss Simon Gillett: «Wir arbeiten mit den besten der Welt. Mit Leuten wie Tilke und deren Sachverstand für FIA-Auflagen und Streckensicherheit setzt man sicher auf die richtigen Pferde».

Gillett geht auch davon aus, dass er in den nächsten Tagen den Business-Plan vorlegen kann, der eigentlich bereits im März der Öffentlichkeit vorgestellt werden sollte.

Nach 22 Jahren hintereinander in Silverstone wandert der britische Grand Prix im kommenden Jahr auf die Strecke in den Midlands. Donington muss dafür weigehende Umbauten an Strecke und Infrastruktur durchführen. Die Entscheidung ist auch in England heftig umstritten, immer wieder kommen Gerüchte über eine ungesicherte Finanzierung auf.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 18:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 20.09., 18:20, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 20.09., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 20.09., 19:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 20.09., 19:10, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 20.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 20.09., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • So. 20.09., 19:35, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So. 20.09., 21:15, Sport1
    AvD Motorsport Magazin
  • So. 20.09., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE