Vries: Matthijssen-Geschwister sind wieder Spitze

Von Rudi Hagen
Grasbahn
Matthijssen (1) war nicht zu schlagen

Matthijssen (1) war nicht zu schlagen

Mit den Geschwistern William und Nathalie Matthijssen hat die Gespann-Szene in Europa wieder einen Titelkandidaten mehr auf dem Schirm.

Die dreifachen Europameister und vielfachen Niederländischen Sidecar-Meister William und Nathalie Matthijssen haben sich von ihrem schweren Sturz im Vorjahr beim Bergringrennen in Teterow gut erholt. Nach ihrem Sieg beim Saison-Auftakt in Balkbrug siegten die beiden auch beim Grasbahnrennen in Vries unangefochten mit der Maximalpunktzahl 20 vor ihren Landsleuten Sven Holstein/Henk Auwema (19) und Mark Detz/Bonita van Dijk (18).

«William hat zuletzt viel Krafttraining gemacht», erklärte Schwester Nathalie am Ende des Renntages in der Provinz Drenthe gegenüber SPEEDWEEK.com. «Ich glaube, er ist bald wieder voll fit, sodass wir wieder in den Titelkampf um die Europameisterschaft eingreifen können.»

Ergebnisse Grasbahnrennen Vries/NL:

1. Matthijssen/Stellingwerf-Matthijssen (NL), 20. 2. Holstein/Auwema (NL), 19. 3. Detz/van Dijk (NL), 18. 4. Grenier/Sanders (F), 17. 5. Noordman/Kremer (NL), 16. 6. Detz/Ijpema (NL), 15. 7. Harvey/Hogg (GB), 14. 8. Kerrison/Kerrison (GB), 13. 9. Lund/Frederikson (DK), 12. 10. Van der Werff/van Dijk (NL), 11. 11. Dijkema/Wiechers (NL), 10. 12. Moorcock/Bellizoti (GB), 9. 13. Cook/Smith (GB), 8.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 05:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 06:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 06:45, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Sa. 28.11., 07:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 09:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 28.11., 09:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 10:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 10:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE