Abschied von Shoya Tomizawa

Von Markus Lehner
Moto2
Tomizawa-Abschied mit Blumen, Fotos und Ausrüstung

Tomizawa-Abschied mit Blumen, Fotos und Ausrüstung

Mehr als tausend Personen nahmen am Mittwoch im japanischen Asahi/Chiba Abschied vom in Misano tödlich verunglückten Shoya Tomizawa.

Shoya Tomizawa wurde in einer öffentlichen Zeremonie in seiner Heimatstadt Asahi bei Chiba zu Grabe getragen. Mehr als tausend Trauergäste nahmen gemeinsam mit der Familie Tomizawa Abschied von dem nur 19 Jahre alt gewordenen Japaner.

Unter den Trauergästen waren Tomizawas japanische Fahrerkollegen Yuki Takahashi (Tech3 Moto2 Team), Tomoyoshi Koyama (Racing Team Germany, 125 ccm) und Technomag CIP-Teamchef Alain Bronec. Um den Sarg herum waren neben vielen Blumen und Fotos auch Teile von Tomizawas Rennausrüstung arrangiert.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE