Randy Krummenacher (21.): «Arbeite an Linienwahl»

Von Jordi Gutiérrez
Moto2
Der erste Trainingstag lief für Randy Krummenacher nicht nach Wunsch

Der erste Trainingstag lief für Randy Krummenacher nicht nach Wunsch

JiR-Pilot Randy Krummenacher belegte am ersten Trainingstag in Sepang nur den 21. Rang der kombinierten Zeitenliste. Kann er sich am Samstag steigern?

Mit 2,072 sec Rückstand auf die Bestzeit seiner Schweizer Landsmanns Tom Lüthi erreichte Randy Krummenacher am Freitag in Malaysia nur den 21. Rang. Der Kalex-Pilot umrundete den Sepang International Circuit in 2:09,525 min.

«Die Bedingungen machen es nicht einfach hier, doch das ist an sich nichts Neues. Trotzdem fühle ich mich aus irgendeinem Grund noch nicht so wohl, was vielleicht auch am Motorrad liegen kann. Ich bin mir sicher, dass sich die Situation rasch zum Besseren ändern wird», erklärte der Zürcher Oberländer, der auch eine Sturz verkraften musste.

Im nächsten Jahr wird Krummenacher in die Supersport-WM wechseln. «Im Moment arbeite ich auch viel an mir, was die Linienwahl betrifft. Diesbezüglich findet man in Sepang immer wieder etwas Neues, da diese Piste dermaßen breit ist. Wir müssen aber auch das Fahrverhalten des Motorrades besser verstehen, um hinsichtlich der Rundenzeiten effektiver zu sein. Daher bin ich für den Samstag zuversichtlich. Wir werden bestimmt Fortschritte machen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:20, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 07.05., 07:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:36, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:44, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 07.05., 07:45, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 07.05., 09:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
3DE