Peinlich: Sergio Garcia nahm einen illegalen Reifen

Von Günther Wiesinger
Der Moto2-WM-Zweite Sergio Garcia (GASGAS) wurde für einen leichtsinnigen Fehler seiner Crew im FP2 bestraft. Er wurde deshalb disqualifiziert.

Ein Fauxpas der Sonderklasse passierte dem renommierten spanischen GASGAS Moto3-Factory Team von Jorge «Aspar» Martinez im zweiten freien Training zum GP von Österreich auf den Red Bull Ring. Das Team verwendete heute beim WM-Zweiten Sergio Garcia im FP2 einen nicht zur Allocation gehörenden Hinterreifen. Deshalb disqualifizierte das FIM MotoGP Stewards Panel den Spanier vom FP2, strich seine Zeiten und nahm ihm einen neuen zugeteilten Hinterreifen für Samstag und Sonntag zur Strafe weg.

Denn im FIM-Artikel der World Championship Grand Prix Regulations 2.6.4.9.4a steht: «Die Fahrer dürfen nur Reifen aus der Allocation benutzen.»

Da es im zweiten Training geregnet hat, bleibt Garcia (er beendete den Steiermark-GP trotz Sturz auf Platz 2) mit der Zeit vom FP1 trotzdem auf dem achten Gesamtrang.

Moto3-Ergebnis, Spielberg, kombinierte Zeitenliste nach FP2 (13. August):

1. Darryn Binder, Honda, 1:36,215 min
2. Fenati, Husqvarna, + 0,105 sec
3. Acosta, KTM, + 0,118
4. Öncü, KTM, + 0,184
5. Guevara, GASGAS, + 0,198
6. Nepa, KTM, + 0,201
7. Foggia, Honda, + 0,214
8. Garcia, GASGAS, + 0,320
9. McPhee, Honda, + 0,391
10. Sasaki, KTM, + 0,405
11. Kunii, Honda, + 0,444
12. Rodrigo, Honda, + 0,464
13. Masia, KTM, + 0,494
14. Alcoba, Honda, + 0,682
15. Suzuki, Honda, + 0,710

Ferner:
25. Kofler, KTM, + 1,313


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 16.10., 13:05, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa.. 16.10., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 16.10., 16:00, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 16.10., 16:05, N24
    Making of: Pirelli-Reifen
  • Sa.. 16.10., 16:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Sa.. 16.10., 16:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Sa.. 16.10., 16:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 16.10., 17:00, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway of Nations
  • Sa.. 16.10., 17:00, N24
    Einstieg in den Motorsport - Kampf um jeden Zentimeter
  • Sa.. 16.10., 17:20, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
» zum TV-Programm
2DE