Jerez-Test: Warum Jonas Folger im Regen streikte

Von Günther Wiesinger
Moto3
Jonas Folger

Jonas Folger

Jonas Folger bezeichnete einen weiteren Regentest als sinnlos und reiste aus Jerez als Gesamtvierter ab.

Der bayerische Kalex-KTM-Pilot Jonas Folger (19) aus dem Mapfre-Aspar-Team von Jorge Martinez verzichtete am nassen Donnerstag auf weitere Testfahrten in Jerez und reiste mit seinem Manager Christian Llavero frühzeitig ab.

Am sonnigen Mittwoch hatte der zweifache GP-Sieger mit 1:47,719 min die viertbeste Zeit erzielt. Zeitweise hatte Folger sogar die Bestzeit gehalten, doch dann hatte das Team nach 16 Uhr zu früh eingepackt, deshalb fiel der letztjährige WM-Neunte auf Rang 4 zurück.

«Wir sind im Nasen nicht gefahren, weil es für uns wichtiger gewesen wäre, im trockenen weitere Runden abzuspulen und uns zu verbessern», stellte Folger fest. «Ein weiteres Training im Regen wäre nur ein unnötiges Risiko gewesen. Es bringt uns momentan nichts, einfach nur im Regen Runden abzuspulen. Dass wir im Regen schnell sind, wissen wir.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE