Fabio Quartararo: «Wieder eine neue Strecke für mich»

Von Sharleena Wirsing
Fabio «El Diabolo» Quartararo im «Lone Star State»

Fabio «El Diabolo» Quartararo im «Lone Star State»

Nachdem Moto3-Neuling Fabio Quartararo in Austin mit seinem ersten Podestplatz brillierte, hat er sich auch für den «Gran Premio Red Bull de la República Argentina» viel vorgenommen.

Von 17. bis 19. April findet der zweite Argentinien-GP auf dem neuen 4,8 km langen «Circuito Termas de Rio Hondo» statt. Es ist das dritte Rennwochenende für den erst 15-Jährigen Fabio Quartararo in der Moto3-WM.

In Austin glänzte der Honda-Pilot aus dem Team Estrella Galicia 0,0 mit Platz 2 hinter Danny Kent, obwohl die Strecke vor dem Wochenende komplettes Neuland für den Franzosen war. «Der Podestplatz in Austin war ein großartiger Weg, um mich auf den Grand Prix in Argentinien vorzubereiten. Dieses Resultat gibt und sehr viel Selbstvertrauen und Motivation, aber es wird wieder eine neue Strecke für uns sein.»

Wie geht Quartararo sein drittes Moto3-Rennwochenende an? «Wir müssen genauso arbeiten wie bei den ersten beiden Rennen. Ich habe die Videos des letzten Jahres studiert und bin die Strecke oft auf der Spielekonsole abgefahren. Dabei habe ich mit Referenzpunkte für das Bremsen eingeprägt. Die Strecke wirkt auf mich trickreich, aber mit viel Abwechslung. Es gibt viele schnelle Kurven, in denen man trotzdem viel Schräglage fährt. Das gefällt mit. Ich kann es kaum erwarten.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 23.09., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.09., 02:15, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 5. Station Azoren
  • Do.. 23.09., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.09., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 23.09., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 23.09., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 23.09., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 23.09., 06:48, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 23.09., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 23.09., 07:06, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE