Thomas Kneip tot: Trauerfeier am 20. Februar

Von Kay Hettich
Thomas Kneip wird dem Motocross-Sport fehlen

Thomas Kneip wird dem Motocross-Sport fehlen

Er war eine feste Grösse in der Motocross-Szene und Mentor von Dennis Ullrich. Nach einem Herzinfarkt vor einer Woche wird Thomas Kneip am 20. Februar beigesetzt.

Thomas Kneip hinterlässt eine grosse Lücke in der deutschen MX-Szene. Der Saarländer hatte sein Leben dem Motocross verschrieben und nahm zwischen 1987 und 1997 selbst aktiv an nationalen und internationalen Rennen teil. Parallel gründete er sein Unternehmen TK Motorsport und machte sich einen Namen als Trainer. Unter anderem veranstaltete er in den Wintermonaten Trainingscamps in Spanien. Seit 2010 war er Mentor und Förderer von Dennis Ullrich.

Kneip, der seit längerem an Herzproblemen litt, erlag am sechsten Februar im Krankenhaus Saarlouis einem Herzinfarkt. Die Trau­er­fei­er für den beliebten Kneip findet am 20. Fe­bru­ar 2015 um 14.00 Uhr in der Hu­ge­not­ten­kir­che in der Völk­lin­ger­str. 90 in 66333 Völk­lin­gen-?Lud­wei­ler statt­.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 01.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa.. 01.10., 19:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Sa.. 01.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa.. 01.10., 20:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • Sa.. 01.10., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 01.10., 21:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • Sa.. 01.10., 21:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • So.. 02.10., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 02.10., 00:15, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • So.. 02.10., 00:50, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
» zum TV-Programm
6AT