Australien Warm-up: Bestzeit für Márquez vor Rossi

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Marc Márquez

Marc Márquez

Repsol-Honda-Werksfahrer Marc Márquez setzte sich im Warm-up auf Phillip Island mit 0,090 sec Vorsprung knapp gegen Valentino Rossi durch. Viñales bei Sonne auf Platz 3 vor Crutchlow und Lorenzo.

Das Warm-Up für die MotoGP-Klasse in Phillip Island wurde von 20 auf 30 Minuten ausgedehnt, weil rund die Hälfte der Fahrer, die nicht ins Q2 gekommen waren, an den ersten zwei Trainingstagen noch keinen Kilometer mit Slicks auf trockener Fahrbahn zurückgelegt hatten.

Zehn Minuten vor Schluss lag Marc Márquez auf Platz 1 mit 1:30,306 min – aber Suzuki-Star Maverick Vinales hatte genau die gleiche Zeit erreicht. Aleix Espargaró hielt sich als Dritter 0,148 sec dahinter. 4. Crutchlow vor Rossi, Lorenzo, Pol Espargaró, Miller, Dovizioso, Petrucci, Hayden, Barbera. 14. Bradl, 1:32,043. 20. Bautista, 1:33,730.

Am Schluss blieb Marc Márquez mit 1:29,987 auf Platz 1, Rossi büsste als Zweiter nur 0,090 sec ein. Maverick Viñales brachte seine Suzuki auf Platz 3 – mit 0,162 sec Rückstand auf Márquez. 4. Crutchlow, 1:30,269. 5. Lorenzo, 1:30,427. 6. Aleix Espargaró, 1:30,454. 7. Pol Espargaró, 1:30,509. 8. Dovizioso, 1:30,534. 9. Miller, 1:30,907. 10. Petrucci, 1:31,385. 11 Hayden, 1:31,444. 12. Barbera, 1:31,492. 13. Redding. 14. Smith. 15. Baz. 16. Laverty. – ferner: 17. Bradl, 1:32,043. 20. Bautista. 1:33,261.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 03.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 03.06., 19:25, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
Mi. 03.06., 19:40, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 03.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Mi. 03.06., 20:45, Hamburg 1
car port
Mi. 03.06., 21:40, SPORT1+
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
Mi. 03.06., 22:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Mi. 03.06., 23:00, Eurosport
ERC All Access
Mi. 03.06., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 03.06., 23:29, Eurosport
ERC All Access
» zum TV-Programm