Marc Márquez: Bisher ist er in Jerez sieglos

Von Gerraint Thompson
MotoGP
Marc Márquez beim Jerez-Test

Marc Márquez beim Jerez-Test

Nach dem Sieg in Texas will Repsol-Honda-Werkspilot Marc Márquez auch in Jerez unter die ersten drei fahren.

Nach dem aufsehenerregenden Doppelsieg beim Grand Prix auf dem neuen Circuit of The Americas (COTA) hofft das Repsol Honda Team für den Jerez-GP vom kommenden Wochenende auf weitere Erfolge. Bemerkenswert: Dani Pedrosa landete in Jerez in den letzten acht Jahren immer auf dem Podest und gewann 2008, dazu gab es fünf zweite Plätze und einen 250-ccm-GP-Sieg 2005. Auch noch erwähnenswert: Pedrosa startete zuletzt in Jerez sieben Mal in Serie aus der ersten Reihe. Teamkollege Marc Márquez hat in Jerez noch keinen GP-Sieg vorzuweisen. Immerhin ist er beim Spanien-GP 2009 (125 ccm) und 2012 (Moto2) auf Platz 2 gelandet.
 

Als Austin-GP-Sieger kommt Marc Márquez mit vielen Vorschusslorbeeren nach Jerez. «Austin ist ein Rennen, das ich nie vergessen werden», versichert der neue Honda-Star. «Aber jetzt geht die Europa-Saison los, und wir müssen mit den Füssen auf dem Boden bleiben. Wir müssen konzentriert weiterarbeiten. Die anderen Fahrer haben viel mehr Erfahrung. Es wäre grossartig, wenn uns in Jerez wieder ein Podestplatz gelingen würde. Aber unser Ziel ist es, die Lernphase fortzusetzen und alle Rennen zu beenden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 02:00, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 03:35, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mi. 25.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE