Karel Abraham: Erster Honda-Test im Februar in Sepang

Von Günther Wiesinger
Valencia-Test: Karel Abraham (li.) ist nur Zuschauer

Valencia-Test: Karel Abraham (li.) ist nur Zuschauer

Der Tscheche Karel Abraham verfolgt den Valencia-Test nur als Zuschauer. Aber er hat sich die neue Honda RC1000R schon genau angeschaut.

Der Tscheche Karel Abraham kam erstmals seit dem Misano-GP («Dort musste ich wegen der Schulter nach wenigen Runden aufgeben») wieder zu einem WM-Lauf. Er musste sich danach links an der Schulter operieren lassen.

Aber der Moto2-GP-Sieger von Valencia 2010 kann am dreitägigen Test nicht teilnehmen. Abraham beobachtet nur das Treiben der anderen drei Honda-Fahrer Redding, Aoyama und Hayden, die sich hier mit dem neuen Production-Racer RC1000R anfreunden.

«Wir haben diese Maschine gestern bereits in unserer Box gehabt, die Mechaniker durften ein bisschen damit spielen. Ein erstaunlich schönes Motorrad, es sieht der Werks-Honda sehr ähnlich», strahlt Abraham. «Ich freue ich auf die ersten Probefahrten damit. Aber ich muss bis zum 4. Februar warten. Dann testen wir drei Tage in Malaysia.»

Abraham wurde bei den letzten Rennen im tschechischen Team AB Cardion Motoracing vom Italiener Luca Scassa ersetzt. Karel fuhr in der MotoGP-WM 2011 und 2012 eine Kunden-Ducati, 2013 eine ART-Aprilia.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 27.09., 22:00, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Mo.. 27.09., 22:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Russland 2021: Die Analyse, Highlights aus Sotschi
  • Mo.. 27.09., 22:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 27.09., 22:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 27.09., 23:10, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo.. 27.09., 23:15, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 27.09., 23:45, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Di.. 28.09., 00:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Russland 2021: Die Analyse, Highlights aus Sotschi
  • Di.. 28.09., 00:40, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Di.. 28.09., 00:40, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
» zum TV-Programm
6DE