Karel Abraham: Erster Honda-Test im Februar in Sepang

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Valencia-Test: Karel Abraham (li.) ist nur Zuschauer

Valencia-Test: Karel Abraham (li.) ist nur Zuschauer

Der Tscheche Karel Abraham verfolgt den Valencia-Test nur als Zuschauer. Aber er hat sich die neue Honda RC1000R schon genau angeschaut.

Der Tscheche Karel Abraham kam erstmals seit dem Misano-GP («Dort musste ich wegen der Schulter nach wenigen Runden aufgeben») wieder zu einem WM-Lauf. Er musste sich danach links an der Schulter operieren lassen.

Aber der Moto2-GP-Sieger von Valencia 2010 kann am dreitägigen Test nicht teilnehmen. Abraham beobachtet nur das Treiben der anderen drei Honda-Fahrer Redding, Aoyama und Hayden, die sich hier mit dem neuen Production-Racer RC1000R anfreunden.

«Wir haben diese Maschine gestern bereits in unserer Box gehabt, die Mechaniker durften ein bisschen damit spielen. Ein erstaunlich schönes Motorrad, es sieht der Werks-Honda sehr ähnlich», strahlt Abraham. «Ich freue ich auf die ersten Probefahrten damit. Aber ich muss bis zum 4. Februar warten. Dann testen wir drei Tage in Malaysia.»

Abraham wurde bei den letzten Rennen im tschechischen Team AB Cardion Motoracing vom Italiener Luca Scassa ersetzt. Karel fuhr in der MotoGP-WM 2011 und 2012 eine Kunden-Ducati, 2013 eine ART-Aprilia.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 16:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 16:55, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 30.11., 17:25, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 30.11., 18:10, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 18:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 30.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 30.11., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE