MotoGP: Das hatte Ducati anders geplant

Danilo Petrucci auf Lombok – mit einer MotoGP-Ducati

Von Kay Hettich
Danilo Petrucci mit der Ducati GP20

Danilo Petrucci mit der Ducati GP20

Zwischen dem Superbike-Test und dem Rennwochenende in Misano unternimmt Danilo Petrucci einen Ausflug auf dem Mandalika Circuit. Der Ducati-Pilot hat in Indonesien ein Treffen mit einer besonderen Desmosedici.

Vom 7. bis 9. Juni findet auf dem Mandalika Circuit ein DRE-Event statt. Dieses Kürzel steht für ‹Ducati Riding Experience› und wird auf verschiedenen Rennstrecken und Leistungsniveaus angeboten. In Indonesien als prominenter Instruktor dabei: Superbike-Pilot Danilo Petrucci!

Petrucci kann wahrlich nicht über fehlende Beschäftigung klagen. Am Donnerstag und Freitag vergangener Woche saß der Italiener beim Misano-Test erstmals seit seinem schweren Motocross-Sturz im April wieder auf seiner Ducati V4R von Barni Racing. Und kommende Woche findet auf der italienischen Piste das vierte Meeting der Superbike-WM 2024 statt. Der Ausflug nach Indonesien passt gerade noch in seinen Terminkalender.

Aber der Trip nach Südostasien hat sich gelohnt: Der 33-Jährige übergab im Rahmen der Eröffnungszeremonie jene Desmosedici an den Ducati Indonesia-CEO, mit der er 2020 in Le Mans seinen zweiten MotoGP-Sieg eingefahren hatte.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Regeln, die den Sport lächerlich erscheinen lassen

Von Michael Scott
In der MotoGP-Sommerpause schreibt SPEEDWEEK.com-Kolumnist Michael Scott über zwei Regeln, die seiner Meinung nach nicht gut für den Sport sind. Dabei geht es um Reifendruck und die Moto3.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 20.07., 23:55, ServusTV
    Formel 2: FIA-Meisterschaft
  • So. 21.07., 00:00, ServusTV
    Formel 2: FIA-Meisterschaft
  • So. 21.07., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 21.07., 00:50, National Geographic
    Faszination Supercars
  • So. 21.07., 01:15, ServusTV
    Formel 3: FIA-Meisterschaft
  • So. 21.07., 01:25, Motorvision TV
    Rallye: World Rally-Raid Championship
  • So. 21.07., 02:15, ServusTV
    Motorsport: Porsche Supercup
  • So. 21.07., 02:20, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • So. 21.07., 03:15, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So. 21.07., 03:30, Eurosport 2
    EWC All Access
» zum TV-Programm
5