Laconi: Fünf Halswirbel gebrochen!

Von Gordon Ritchie
Régis Laconi

Régis Laconi

Régis Laconi stürzte bereits nach einer halben Runde im ersten Freien Training. Der Franzose brach sich fünf Halswirbel!

Laconi (DFX Ducati) brach sich zwar fünf Halswirbel, hatte aber noch Glück im Unglück. Wie sein Team mitteilte, kann er Arme und Beine bewegen und erlitt keine neurologischen Schäden. Weder an der Wirbelsäule noch im Kopf.

Laconi kam mit hoher Geschwindigkeit aus Kurve 11, schaffte es aber nicht in Kurve 12. Aus bislang unerfindlichen Gründen kam er von der Strecke ab, TV-Bilder dazu gibt es nicht.

Höchstwahrscheinlich brach sich Laconi die Halswirbel C3 bis C7, als er mit seinem Kopf in den Dreck neben der Strecke eintauchte. Der 33-Jährige wurde in ein künstliches Koma versetzt und wird bereits in Johannesburg operiert. Zwei Metallplatten werden eingesetzt, um die Wirbel zu stabilisieren und ruhig zu stellen. Experten gehen davon aus, dass Laconis Saison beendet ist.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
  • Di.. 30.11., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE