WM-Leader Sylvain Guintoli: Frust und Zuversicht

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Alle lauschen den Worten von Sylvain Guintoli

Alle lauschen den Worten von Sylvain Guintoli

Angesichts seiner pfeilschnellen Aprilia freute sich der Franzose auf das Meeting in Monza, doch der Freitag begann zuerst gar nicht nach seinem Geschmack.

Im letzten Jahr war Guintoli auf dem High-Speed-Kurs in Italien auf verlorenem Posten – seine Ducati vom Team Effenbert war zwar für ordentlich Resultate gut, doch wenn etwas fehlte, dann was es Leistung.

Wohl auch deshalb sehnte Guintoli die Rückkehr nach Monza herbei. «Ich habe seit einen Monat daran denken müssen, meine RSV4 hier in Monza fahren zu können», sagte der WM-Leader, der das Qualifying als Dritter beendete. «Aber der Regen am Vormittag und die Verspätung zum Qualifying waren frustrierend. Als es endlich losging, war ich über das Gefühl auf dem Bike überrascht. Die Aprilia funktioniert hier fantastische! Ich bin zuversichtslich, dass wir ein gutes Wochenende haben werden.»

Im nassen Freien Training am Vormittag setzte sich der 30-Jährige übrigens erst gar nicht auf sein Motorrad - seine Qualitäten bei solchen Bedingungen hatte er bereits mit drei Laufsiegen 2012 unter Beweis gestellt.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 07.08., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Fr. 07.08., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Fr. 07.08., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Fr. 07.08., 13:00, ORF Sport+
Formel 1
Fr. 07.08., 13:05, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 07.08., 13:50, Sky Sport HD
Formel 2
Fr. 07.08., 13:50, Sky Sport 1
Formel 2
Fr. 07.08., 14:15, Hamburg 1
car port
Fr. 07.08., 14:35, ORF Sport+
Austrian Time Trial Series, Highlights vom Salzburgring
Fr. 07.08., 14:45, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
» zum TV-Programm
16