Grillini Kawasaki: Chistophe Ponsson statt Staring

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Christophe Ponsson (li) wird 2015 auf die Superbike-WM losgelassen

Christophe Ponsson (li) wird 2015 auf die Superbike-WM losgelassen

Gerne hätte das Kawasaki-Team Iron Brain Grillini mit Bryan Staring weiter gearbeitet. Zur Sicherstellung der Finanzierung der Superbike-WM-Saison 2015 wurde nun aber der Christophe Ponsson verpflichtet.

Iron Brain Kawasaki-Teamchef hatte bereits Sheridan Morais für die kommende Saison bestätigt und auch der zweiten Mann im Team, der Australier Bryan Staring, konnte sich Hoffnungen auch Erneuerungen seines Vertrages machen. «Sollte aber ein Fahrer mit Geld kommen, muss ich diesen nehmen», so Grillini zu SPEEDWEEK.com.

Verhandelt hat Grillini unter anderem mit Jeremy Guarnoni, der 2014 seine Rookie-Saison in der Superbike-WM fuhr und solide Leistungen ablieferte. Den Zuschlag erhielt nun aber dessen Landsmann Christophe Ponsson, der im vergangenen Jahr für das Alstare Bimota Junior Team einige Auftritte mit der BB3 in Britischen Superbike Meisterschaft absolvierte.

Ponsson ist noch zarte 18 Jahre alt (er hat am 23. Dezember Geburtstag) und fuhr mit MRS Kawasaki 2011/12 die Superstock-600-EM (bestes Finish Platz 10 in Portimao 2011) und anschliessend den Superstock-1000-Cup. Mit bisher eher verhaltenen Ergebnissen wird sich Ponsson 2014 enorm steigern müssen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 30.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 30.11., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 30.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 30.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 30.11., 21:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 21:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 30.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 30.11., 22:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Mo. 30.11., 22:20, Motorvision TV
    Bike World
» zum TV-Programm
6DE