Donington Park: Carl Fogarty fährt mit Sykes & Lowes

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Das Gesicht von Carl Fogarty erzählt viele Geschichten

Das Gesicht von Carl Fogarty erzählt viele Geschichten

Schöne Aktion im Rahmen des Superbike-Meetings in Donington: Ikone Carl Fogarty wird unter anderem mit Tom Sykes (Kawasaki) und Alex Lowes (Suzuki) eine Parade über öffentliche Straße fahren.

Wenige Tage bevor in Donington Park die Motoren der Superbike-WM dröhnen, rührt Carl Fogarty als Galionsfigur noch einem die Werbetrommel. Der 50-Jährige aus Blackburn wird persönlich eine Parade von Superbike- und Supersport-Piloten anführen. Gesichert ist, das neben der Superbike-Legende auch Kawasaki-Werksfahrer Tom Sykes, Alex Lowes von Pata Yamaha und Karel Abraham (Milwaukee BMW).

Die über vier Straßen führende Strecke wird mehrfach abgefahren. Am Ende stehen Fogarty & Co. Für Fragen und Autogrammwünsche zur Verfügung. Tickets für das Superbike-Event können dann vor Ort ebenfalls gleich erworben werden. Mit einer separaten Parade werden 40 klassische Rennmotorräder vorgeführt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 30.11., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 30.11., 11:45, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 11:45, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 13:45, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 13:45, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 13:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 13:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
5DE