Kroner: Vom Helm gerettet

Von Jan Sievers
Speedway
Kroner: Hatte alles Glück auf seiner Seite

Kroner: Hatte alles Glück auf seiner Seite

Am Montagabend wurde Tobias Kroner in England von Matej Zagar abgeschossen. Er hatte alle Schutzengel auf seiner Seite.

Der Dohrener Tobias Kroner bog vor dem Slowenen in die erste Kurve ein, doch dieser wollte mit aller Gewalt sein Maximum verteidigen. Von innen fuhr er in den einzigen Deutschen in der englischen Elite Liga, und katapultierte ihn in den Zaun. Es war ein sehr übel aussehender Sturz, bei dem Kroner alle seine Schutzengel dabei hatte. Der Einschlag war so hart, dass die Airfence platzte und die Bande dahinter zerbrach.

Zuerst war Kroner bewusstlos und wurde minutenlang auf der Bahn behandelt. Zur Überwachung blieb er über Nacht im Krankenhaus von Ipswich, konnte jedoch am nächsten Morgen dieses wieder verlassen.

«Am schlimmsten war die Ungewissheit. Ich habe den Sturz im Fernsehen gesehen und wusste nicht, wie es meinem Sohn geht», berichtet Vater Jupp Kroner aus Dohren. «Nachts um 1 Uhr, als ich gerade eingeschlafen war, meldete sich Tobi bei mir am Telefon und gab Entwarnung. Ihm geht es den Umständen entsprechend.»

Kroner hatte Glück im Unglück. Die Ärzte sagten, dass sein Arai-Helm ihm das Leben gerettet hat, der bei dem Horrorunfall gebrochen war. Zahlreiche Untersuchungen ergaben, dass er wie durch ein Wunder keine Knochen gebrochen hat. Nun plagt ihn ein steifer Hals – am Samstag beim Bundesligamatch seiner Landshut Devils, wird er wieder am Startband stehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE