Greg Hancock von Tony Rickardsson geehrt

Von Katja Müller
Speedway-GP
Greg Hancock musste sich nur Carlos Checa beugen

Greg Hancock musste sich nur Carlos Checa beugen

Der US-Amerikaner Greg Hancock verfehlte bei der FIM-Gala in Estoril zwar die Auszeichnung «Persönlichkeit des Jahres». Stolz war er an diesem Abend trotzdem.

Greg Hancock, der in diesem Jahr seinen zweiten Speedway-WM-Titel eingefahren hat, musste sich bei der Wahl zur «Persönlichkeit des Jahres» Superbike-Weltmeister Carlos Checa geschlagen geben. «Klar wäre es toll gewesen, diese Auszeichnung zu bekommen, aber ich bin auch so sehr zufrieden mit meiner Saison», grinste der Kalifornier.

Hancock bekam seine WM-Medaille vom Speedway-Multi-Champion Tony Rickardsson überreicht. Ein Umstand, der sein Herz höher schlagen liess: «Die Medaille von ihm überreicht zu bekommen, war grossartig und hat mich tief bewegt. Er und ich haben ungefähr zur gleichen Zeit angefangen in Europa zu fahren und er hat so viele Titel gewonnen. Er war immer ein Vorbild für mich.»

Auch der Rest des Abends gefiel Hancock: «Es war ein aufregendes Wochenende für mich. Ich hatte mit meiner Frau, Maciej Janowski und meinen Mechanikern eine super Zeit in Lissabon.»

Was an Greg Hancocks Material in diesem Jahr besonders war, lesen Sie im grossen Interview mit seinem Tuner Marcel Gerhard in Ausgabe 50 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – ab Dienstag, 6. Dezember, für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
8DE