Speedway-GP Warschau lockt mit günstigen Preisen

Von Ivo Schützbach
Speedway-GP
Bei Sportereignissen fasst das polnische Nationalstadion in Warschau beinahe 60.000 Fans. Wie es für den Speedway-Grand-Prix am 18. April 2015 gefüllt werden soll.

Dem polnischen Verband PZM gelang es Mitte November einen Drei-Jahres-Vertrag mit dem Stadion Narodowy zu unterzeichnen, am 18. April 2015 wird in der Prachtarena mit schließbarem Dach erstmals ein Speedway-GP ausgetragen.

Nach Zuschauerpleiten in Riesenstadien wie Parken, Ullevi, in Sydney oder auf Schalke fragen sich zahlreiche Experten, wie WM-Vermarkter BSI das 58.000 Fans fassende Stadion füllen will.

Der Plan ist simpel: Über den massenhaften Verkauf relativ günstiger Karten. Tickets sind bereits ab 49 Zloty zu haben, das sind knapp 12 Euro. Abgesehen von den VIP-Tickets kosten alle zwischen 12 und 24 Euro – ein Schnäppchen für einen Grand Prix in einem solchen Stadion.

Was außerdem zahlreiche Fans locken wird: Es wird der letzte Grand Prix der polnischen Legende Tomasz Gollob (43) sein, Weltmeister 2010. Mit Vizeweltmeister Krysztof Kasprzak, Jaroslaw Hampel und Maciej Janowski werden drei weitere Polen dabei sein.

Die polnische Hauptstadt Warschau liegt 600 Kilometer östlich von Berlin. Flüge Berlin-Warschau sind ab gut 100 Euro zu bekommen. Die Stadt Warschau hat zirka 1,7 Millionen Einwohner, ist über 1000 Jahre alt und von politischer, kultureller und ökonomisch wichtiger Bedeutung. Es gibt zahlreiche Theater, Museen und Baudenkmäler, dazu bestaunenswerte Architektur.

Tickets sind erhältlich auf www.kupbilet.pl

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
» zum TV-Programm
5DE