Yamaha bestätigt die WM-Rückkehr

Von Ivo Schützbach
Supersport-WM
2009 war die Yamaha das beste Bike

2009 war die Yamaha das beste Bike

SPEEDWEEK-Leser wissen seit Sonntagabend, dass Yamaha in die Supersport-WM zurückkehrt. Jetzt ist es offiziell!

BE1-Teameigentümer Giuliano Rovelli, bislang mit Triumph verbandelt, erklärt den Markenwechsel so: «Der Wille zum Rennsport ist bei Yamaha viel grösser. Es hat nur zehn Tage gedauert, um alles unter Dach und Fach zu bringen.»

Ob es 2011 ein Triumph-Werksteam geben wird, ist nach dem Rückzug von BE1 sehr fraglich.

«Für uns bot sich eine grossartige Möglichkeit, in die Supersport-WM zurückzukehren», unterstreicht Yamaha-Manager Laurens Klein-Koerkamp. «Wir haben uns entschieden, ein gutes Privatteam mit Werksmaterial zu unterstützen. Ich glaube, dass die R6 noch immer gut genug ist, um Siege und Titel zu gewinnen. BE1 bekommt vollen Zugang zu unserer Datenbank, sie werden schnell Fortschritte erzielen.»

Yamaha zog sich nach dem Titelgewinn mit Cal Crutchlow Ende 2009 aus der Supersport-WM zurück, weil der Hersteller nicht mehr bereit war, die Kosten zu übernehmen, sich kein Sponsor fand und auch kein Privatteam in der Lage war, das Team zu übernehmen.

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 31.10., 14:15, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
  • Sa. 31.10., 14:15, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Sa. 31.10., 14:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 31.10., 14:30, Sport1
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 14:30, SPORT1+
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 14:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 31.10., 14:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Sa. 31.10., 14:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 31.10., 14:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
  • Sa. 31.10., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
» zum TV-Programm
6DE