Donington, 1. Quali: Scassa überzeugt

Von Rick Miller
Supersport-WM
Luca Scassa freut sich über bestes Material

Luca Scassa freut sich über bestes Material

WM-Leader Luca Scassa stellte seine Yamaha R6 im ersten Qualifying auf provisorische Pole.

«Niemand kann sich vorstellen wie cool es ist, wenn man ein wirklich schnelles Motorrad hat», jubelte Scassa nach dem ersten Qualifying. «Noch nie in meiner Karriere hatte ich das beste Bike im Feld. Dieses Jahr ist für mich alles möglich.»

WM-Rookie Sam Lowes (Parkalgar Honda) konnte die Kawasaki-Werksfahrer Broc Parkes und Miguel Praia sowie seinen englischen Landsmann Chaz Davies als Zweiter hinter sich lassen. «Donington ist eine Strecke, die ich in- und auswendig kenne», erklärte der Honda-Pilot. «Auf Phillip Island wollte ich in die WM reinschnuppern und habe mich gleich gut geschlagen. Mein Speed stimmt. In Donington will ich um den Sieg kämpfen.»

Fabien Foret (Ten Kate Honda) stürzte in seinem letzten Versuch und verletzte sich erneut am bereits demolierten Finger. Der Franzose litt noch an den Nachwirkungen seines Sturzes auf Phillip Island: «Die letzten vier Wochen bin ich nur auf dem Sofa gelegen. Erst am Donnerstag sass ich mal wieder auf dem Rennrad. Trotzdem fühlte ich mich ganz gut.» Zur genauen Untersuchung wurde Foret ins Krankenhaus gefahren.

Als WM-untauglich präsentieren sich die Russen Oleg Pozdneev und Eduard Blokhin: Beide verfehlten die 107 Prozent um mehrere Sekunden und sind damit bislang nicht fürs Rennen qualifiziert.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 14.06., 02:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 14.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 14.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Mo.. 14.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 14.06., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 14.06., 06:15, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Mo.. 14.06., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 14.06., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 14.06., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE