Jules Cluzel: «Das war ein guter Tag»

Von Katja Müller
Supersport-WM
Jules Cluzel ist jetzt WM-Zweiter

Jules Cluzel ist jetzt WM-Zweiter

Supersport-WM-Neuling Jules Cluzel belegte beim Premierenrennen in Moskau am letzten Wochenende nach einem sehr guten Rennen den zweiten Platz hinter dem WM-Führenden Kenan Sofuoglu.

Mit diesem Top-Resultat, das noch durch die schnellste Rennrunde gekrönt wurde, setzte sich der junge Franzose auf Rang 2 der WM-Wertung. Auf WM-Leader Sofuoglu fehlen ihm drei Rennen vor Saisonende 33 Punkte.

«Ich habe versucht, Kenan zu folgen», sagte Cluzel. «Als die Lücke grösser wurde, dachte ich mir, dass ich ihn erst einmal beobachte. Vielleicht lässt sein Vorderreifen früher nach, hoffte ich. Er wurde aber in den letzten sechs, sieben Runden noch schneller. Mit dem zweiten Platz bin ich auch sehr zufrieden, schliesslich hat mich das auf den zweiten Platz in der WM gebracht. Danke an mein Team, sie haben hart gearbeitet, um meine Maschine immer besser zu machen. Ich geniesse es, meine PTR-Honda zu fahren.»

Weshalb WM-Leader Kenan Sofuoglu nur noch Cluzel als echten Gegener sieht, erfahren Sie auf ausführlichen acht Seiten in Ausgabe 37 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 28. August für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
6DE