Sofuoglu: Dritter WM-Titel schon in Portimao?

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Kenan Sofuoglu ist der stärkste Pilot im Feld der Supersport-WM

Kenan Sofuoglu ist der stärkste Pilot im Feld der Supersport-WM

Kenan Sofuoglu gewann auf dem Nürburgring zum vierten Mal in dieser Saison. Bereits in Portimao kann er seinen dritten WM-Titel in trockene Tücher bringen.

Bei 38 Punkten Vorsprung auf den WM-Zweiten Jules Cluzel (Honda) kann es Sofuoglu in Portimao ruhig angehen lassen. Bei einem Sieg für den Franzosen würde selbst ein vierter Rang zum vorzeitigen Gewinn reichen! Nur in Aragon und Silverstone wurde er 2012 aber ausserhalb der Top-4 gewertet.

Zur Erinnerung: In Aragon wurde der Kawasaki-Pilot nach einer Kollision mit Fabien Foret (F/Kawasaki) um drei Plätze zurückgesetzt und in Silverstone kam er auf nasser Piste von der Strecke ab.

Unter diesen Voraussetzungen wird Portimao wohl eher ein Spaziergang für den Türken!

«Meine Karriere begann in Deutschland, deshalb ist es schön dieses Rennen gewonnen zu haben», freute sich Sofuoglu über seinen vierten Saisonerfolg. «Ich wollte das Rennen gewinnen und habe ich mein Ziel erreicht. In Portimao werde ich auf den WM-Stand schauen, aber wenn sich die Gelegenheit bietet, werde ich auch um den Sieg fahren.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 21:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 15.01., 22:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 15.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 15.01., 22:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Fr. 15.01., 22:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 15.01., 23:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Fr. 15.01., 23:35, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Fr. 15.01., 23:55, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Sa. 16.01., 00:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa. 16.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE