PTR Honda: Danny Webb folgt auf Sheridan Morais

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Danny Webb: Bald Supersport-WM-Pilot

Danny Webb: Bald Supersport-WM-Pilot

Einen Nachfolger für den zu Kawasaki abgewanderten Sheridan Morais hat PTR Honda schnell gefunden. Danny Webb aus der Moto3 wird schon auf dem Nürburgring das Motorrad übernehmen.

Wegen einer Verletzung musste Danny Webb bereits bei den Moto3-Meetings in Sachsen und an diesem Wochenende in Indianapolis pausieren. Nun wurde er von Ambrogio Racing Team wegen fehlender Ergebnisse vor die Tür gesetzt.

Doch wenn sich die eine Türe schliesst, geht oftmals eine andere auf: PTR Honda in der Supersport-WM suchte einen Nachfolger für den fahnenflüchtigen Sheridan Morais, der zu Kawasaki GoEleven wechselte und dort den in Moskau tödlich verunglückten Andrea Antonelli ersetzen wird.

«Natürlich war es enttäuschend, den Platz in der Moto3 zu verlieren», sagte Webb gegenüber Social Bikes.«Jetzt freue mich auf die Supersport-WM, aber es ist ein Sprung ins kalte Wasser. Ich kenne nur die Pisten in der Türkei und in Jerez, alle andere muss ich lernen. Auf dem Nürburgring wird es besonders schwer, da muss ich mich an die Rennstrecke und an das Bike gewöhnen. Aber das Team ist gut und das gesamte Paket ist stark.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 02.06., 18:15, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
Di. 02.06., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 02.06., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 02.06., 19:05, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 02.06., 19:10, Motorvision TV
Bike World
Di. 02.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 02.06., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 02.06., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Top 100 Momente
Di. 02.06., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Di. 02.06., 23:00, Eurosport
Motorsport: Porsche Supercup
» zum TV-Programm