Cameron Donald fühlt sich wieder fit

Von Helmut Ohner
Wird Cameron Donald wieder zur dominierenden Figur bei der TT?

Wird Cameron Donald wieder zur dominierenden Figur bei der TT?

Eine Verletzung verhinderte letztes Jahr weitere Erfolge von Cameron Donald bei den Rennen zur Tourist Trophy auf der Isle of Man.

[*Person Cameron Donald*] präsentierte sich voriges Jahr im Training zur Tourist Trophy als schnellster Mann auf dem Mountain-Kurs. Nach einem inoffiziellen Rundenrekord galt er als grosser Favorit, doch eine Schulterverletzung, erlitten bei einem Sturz im Abschlusstraining, machte das Antreten des Australiers unmöglich.
Jetzt meldet sich der Mann aus Down Under zurück. «Die Verletzung war ziemlich langwierig und hat mir nicht nur die TT vermiest, sondern auch den Rest der Saison. Ich fühle mich wieder absolut fit, auch wenn ich im Augenblick noch daran arbeite, die volle Beweglichkeit in der Schulter zurückzuerlangen. Ich bin aber zuversichtlich, dass ich rechtzeitig für die Tourist Trophy zu meiner alten Form finden werde», lässt der 32-jährige in seiner Heimat verlauten.

Der zweifache TT-Sieger von 2008 wird heuer wieder zusammen mit dem Neuseeländer Bruce Anstey für das Team von Relentless Suzuki by TAS bei allen wichtigen Rennen in Grossbritannien und Irland an den Start gehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 10:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Fr.. 03.12., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 03.12., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Fr.. 03.12., 11:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 03.12., 11:20, ORF 1
    Talk 1
  • Fr.. 03.12., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 03.12., 13:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 03.12., 14:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 03.12., 14:25, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
» zum TV-Programm
3DE