US-Supercross Lites West

San Diego: Justin Hill (Suzuki) siegreich

Von Thoralf Abgarjan - 11.02.2018 07:30

Tabellenführer Aaron Plessinger (Yamaha) rettete nach einem Crash und Rang 7 die Tabellenführung, während an der Spitze Justin Hill (Suzuki) seinen ersten Saisonsieg erkämpfte.

San Diego: Die beiden Werks-Kawasakis von Joey Savatgy und Adam Cianciarulo übernahmen nach dem Start zum 6. Lauf der US-SX-Westküstenmeisterschaft zunächst die Führung. Der Meisterschaftsführende, Aaron Plessinger (Yamaha) erwischte keinen guten Start und musste sich vom Mittelfeld aus vorarbeiten. Als er Joey Savatgy auf Rang 4 erreicht hatte, ging er am Ende der Waschbrettsektion zu Boden, fiel auf Rang 7 zurück und rettete die Meisterschaftsführung.

Titelverteidiger Justin Hill (Suzuki) ließ sich hinter Adam Cianciarulo nicht abschütteln, griff 3 Minuten vor Rennende nach der Spitze, setzte sich nach einem packenden Duell am Ende durch und holte seinen ersten Saisonsieg.

Das junge Honda-Talent Chase Sexton (Honda) erreichte zum zweiten Mal das Podium und schob sich in der Tabelle auf Platz 5 nach vorn.

Alle Einzelheiten vom 250SX Finale von San Diego erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Savatgy gewinnt den Start vor Hill und Cianciarulo. Plessinger rangiert nur im Mittelfeld.

Noch 14 Min:
Cianciarulo hat Platz 2 erreicht.

Noch 13 Min:
Führungswechsel! Cianciarulo scrubbt sich an Savatgy vorbei und geht in Führung.

Noch 12 Min:
Hill geht an Savatgy vorbei auf Rang 3. Plessinger rangiert auf Platz 7.

Noch 11 Min:
Sexton greift Savatgy auf Rang 3 an.

Noch 10 Min:
Sexton geht an Savatgy vorbei auf Rang 3, Plessinger hat Rang 6 erreicht und legte die schnellste Runde hin.

Noch 9 Min:
Plessinger geht an McElrath vorbei und hat Rang 5 erreicht.

Noch 8 Min:
Hill lässt sich auf Platz 2 nicht abschütteln. Plessinger greift Savatgy auf Rang 4 an.

Noch 4 Min:
Plessinger geht am Ende der Whoops zu Boden und fällt auf Rang 7 zurück.

Noch 3 Min:
Führungswechsel! Hill geht an Cianciarulo vorbei an die Spitze! Cianciarulo kontert, doch Hill setzt sich durch.

Noch 2 Min:
Auch Sexton greift Cianciarulo an.

Letzte Runde:
Justin Hill holt seinen ersten Saisonsieg.

Ergebnis 250SX-West San Diego:
1. Justin Hill (USA), Suzuki
2. Adam Cianciarulo (USA), Kawasaki
3. Chase Sexton (USA), Honda
4. Joey Savatgy (USA), Kawasaki
5. Shane McElrath (USA), KTM
6. Christian Craig (USA), Honda
7. Aaron Plessinger (USA), Yamaha
8. Kyle Chisholm (USA), Yamaha
9. Mitchell Harrison (USA), Husqvarna
10. Bradley Taft (USA), Yamaha
...
DNS: Alex Martin (USA), KTM

SX-Westküstenmeisterschaft nach 6 von 10 Läufen:
1. Aaron Plessinger, 134
2. Joey Savatgy, 129 (-5)
3. Shane McElrath, 117 (-17)
4. Adam Cianciarulo, 116 (-18)
5. Chase Sexton, 107 (-27)
6. Christian Craig, 106 (-28)
7. Justin Hill, 105 (-29)


Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 27.02., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 27.02., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Do. 27.02., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 27.02., 20:10, ATV 2
GO! Spezial
Do. 27.02., 21:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 4. Rennen - Mexico City, Highlights
Do. 27.02., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 27.02., 22:20, Motorvision TV
Reportage
Do. 27.02., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 01:15, Hamburg 1
car port
Fr. 28.02., 01:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 4. Rennen - Mexico City, Highlights
» zum TV-Programm
78